32804_29235_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_0876.jpg
Jugendtreff

Gemeinsame Freizeitgestaltung

Im Juni 2010 hat das SOS-Kinderdorf Düsseldorf den Jugendtreff Frankfurter Straße in Garath übernommen. Neben viel Sport stehen vor allem kulturelle Angebote im Mittelpunkt der Arbeit im SOS-Jugendtreff Düsseldorf-Garath. Wir sind immer auf der Suche nach Projekten, die zum einen die Lebenswelt und Interessen der Jugendlichen wieder spiegeln und gleichzeitig einen sinnvollen pädagogischen Zweck verfolgen. Insbesondere steht natürlich der Spaß im Mittelpunkt.

Im Zuge der Renovierung des Jugendtreffs haben wir - nicht nur aus finanziellen Gründen - immer darauf geachtet, die Jugendlichen von Anfang an mit einzubeziehen. Nur mit dem Gedanken der Partizipation kann eine Wertschätzung und Identifikation erfolgen und so eine Grundlage für eine gemeinsame Arbeit mit Nachhaltigkeit geschaffen werden. Mit Joe, einem jungen amerikanischen Künstler, und frischen Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf hatten wir zugleich eine Identifikationsfigur und einen kreativen Geist gefunden. Dieser erklärte sich bereit über drei Monate regelmäßig in den Jugendtreff zu kommen um dort mit den Jugendlichen nach deren Wünschen und Vorstellungen die Wände zu gestallten. So entstand nach und nach ein unverkennbares Bild der Einrichtung, in dem sich viele der Besucher eins zu eins in gemalter Form wiederfinden lassen.


Unsere Öffnungszeiten:

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag: geschlossen
  • Mittwoch: 16-21 Uhr
  • Donnerstag: 16-21 Uhr
  • Freitag: 16-21 Uhr
  • Samstag: 13-18 Uhr
  • Sonntag: 13-18 Uhr

Regelmäßig stattfindende Angebote

Mittwochs:

Fitness und Kraftsport mit Daniel (ab 18 Uhr)
Süße Leckereien mit Nicole (ab 17 Uhr)

Donnerstags:

Dart-Rangliste mit Claudia (ab 16 Uhr)
Kochen mit Miranda (ab 17 Uhr)

Freitags:

Fußball mit Farzad (17:00-18:30)
Tonstudio mit Daniel (ab 18 Uhr)

Samstag:

Fifa-Rangliste mit Artur (ab 13 Uhr)
Süßer Samstag mit Jenny und Sabrina (ab 15 Uhr)

Sonntag:

Tischtennis mit Berkan ab (ab 15 Uhr)