[---Image_alt---] 26418_KD-Bremen_Filmkurs_TorstenKollmer_24.11.2016_9544
Bildungszentrum

Bessere Zukunftschancen durch gezielte Förderung

Unser Bildungszentrum bietet jungen Menschen in Kooperation mit Schulen und anderen Trägern Angebote zur Lernförderung und steht in enger Partnerschaft mit dem benachbarten Mehrgenerationenhaus. Dort können Sie in Ruhe einen Kaffee und ein selbstgebackenes Stück Kuchen genießen während ihr Kind im SOS-Jugendtreff seine Hausaufgaben erledigt.

Unser Ziel ist es, Kindern aus dem Stadtteil durch gezielte Förderung einen besseren Zugang zu Bildungschancen und qualifizierten Abschlüssen zu ermöglichen. Kinder aus Migrationsfamilien erlernen so die deutsche Sprache leichter und können besser am Schulleben teilnehmen. Wir beraten Eltern bei der Schulwahl und in Bildungsfragen. Kinder bekommen einen Zugang zu Sport, Kunst und Kultur und können so unabhängig von Herkunft, Bildungsstand oder finanziellem Status der Eltern am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Gerne können Sie oder Ihr Kind uns besuchen und sich mal die Hausaufgabenbetreuung anschauen.

Und jetzt für euch Schüler!

Was? 
Wir möchten euch dabei unterstützen eure Hausaufgaben gewissenhaft zu erledigen und für Klassenarbeiten zu lernen. Wir helfen beim Lernen in Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Naturwissenschaften. Auf Nachfrage von euch vermitteln wir Nachhilfe.

Wer? 
Unser Team besteht dabei aus erfahrenen Helfern, welche die Schüler geduldig und mit Freude unterstützen.

Wo?
Im Jugendtreff gibt es einen ruhigen Raum in dem man prima seine Hausaufgaben machen kann.

Was dann? 
Nach den Hausaufgaben könnt ihr gerne die weiteren Angebote des SOS-Jugendtreffs nutzen.

Hausaufgabenbetreuung

Wann? 
Montag – Donnerstag von 15.00 –18.00 Uhr

Wo? 
SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga; Carl-Severin-Straße 4; 40595 Düsseldorf

Kosten 
50 Euro/Halbjahr (0,21€/pro Stunde)

Ihre Ansprechpartnerin