Aktuelles

Das ist im Juni 2018 passiert

9. Juli 2018

Abriss

Den ganzen Juni hat die Entkernung in Anspruch genommen, nun ist sie fast abgeschlossen

Meter für Meter wird der Teppich vom Boden geschnitten. Die Räume wirken ganz nackt: Wände, Böden und Decken sind größtenteils herausgerissen. Es stehen nur noch die tragenden Elemente. Den ganzen Juni hat die Entkernung in Anspruch genommen, nun ist sie fast abgeschlossen. Und während der Endphase des Abrisses fand am 30. Juni ein großes Baustellenfest in der Kronprinzenstraße statt. Nachbarn, Kooperationspartner und interessierte Kita-Eltern kamen zu Besuch, um sich bei den Mitarbeitenden des zukünftigen SOS-Kinderdorfs über ihre Arbeit und das Projekt zu informieren.

Und solange sich die Erwachsenen in Gesprächen vertieften, kletterten die Kinder auf die Hüpfburg, fuhren Bobby-Car oder bauten ein riesiges Puzzle bei strahlendem Sonnenschein. Noch ist es schwer vorstellbar, dass bei der Eröffnungsfeier in gut einem Jahr die Baustelle ganz verschwunden sein wird und die Kinder durch die neue Kita laufen werden.

Damit der Zeitplan eingehalten werden kann, geht der Umbau Hand in Hand weiter. Während die letzten Wände im Obergeschoss noch herausgerissen werden, wird Anfang Juli ein Kran vor dem Gebäude aufgebaut werden. Mit ihm wird die Rohbauphase eingeläutet.

So erreichen Sie uns

Nachricht senden