Kreativangebot für Flüchtlingskinder
Kreativangebot für Flüchtlinge

Helfen anzukommen

Um Flüchtlingskinder auf den Schulunterricht vorzubereiten, besuchen sie Vorklassen um hier vor allem die deutsche Sprache zu erlernen. Neben ihren oft traumatischen Fluchterfahrungen bedeutet auch die fremde Umgebung und Kultur eine weitere, tägliche Kraftanstrengung für die Kinder.

Kreativangebot für Flüchtlingskinder

Um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich jenseits von Sprache auszudrücken und dadurch etwas zur Ruhe zu kommen, bietet ihnen das SOS-Kinderdorf Bremen die Teilnahme an einem Kreativangebot.

Ausgebildete Kunsttherapeuten betreuen die Kinder in Kleingruppen an zweieinhalb Stunden in der Woche, malen mit ihnen oder bieten andere kreative Beschäftigungs- und Ausdrucksmöglichkeiten an.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Für dieses Projekt des SOS-Kinderdorf Bremen zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für das Projekt "Meine Mama lernt Deutsch" des SOS-Kinderdorf Bremen spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für das SOS-Kinderdorf Bremen - Kreativangebot“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.


spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Ihre Ansprechpartnerin

[---Image_alt---] Sylvia Schikker

Sylvia Schikker
Ansprechpartnerin für Unternehmen, Stiftungen und private Förderer sowie für Presse und Kooperationspartner

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Telefon 0421 59712-52
sylvia.schikker@sos-kinderdorf.de