Jungengruppe SOS-Kinderdorf Bremen
Jungengruppe

Jungen lernen anders als Mädchen

Jungen lernen anders als Mädchen. Sie lernen durch den Umgang miteinander, haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang, messen sich gerne mit anderen und drücken ihre Gefühle eher nonverbal aus, als das sie darüber sprechen. Jungen haben es in der Schule daher oft schwerer als Mädchen und fallen öfter störend auf. Hinzu kommt, dass viele Jungen heutzutage ohne männliche Bezugsperson aufwachsen und somit häufig keine Möglichkeit haben, männliche Verhaltensweisen zu erlernen.

Jungengruppe SOS-Kinderdorf Bremen

Um Jungen in ihrer Entwicklung zu fördern und möglichen Problemen in der Pubertät vorzubeugen, bietet das SOS-Kinderdorf Bremen in zwei vierten Klassen unserer kooperierenden Grundschulen eine Gruppe ausschließlich für Jungen an. Hier haben die Jungs die Möglichkeit, sich ohne Leistungsdruck und Noten auszuprobieren.

Die Methoden sind dabei sehr vielfältig. Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil, aber auch die Vermittlung von Strategien in Problemsituationen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie steht auf dem Programm.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Für dieses Projekt des SOS-Kinderdorf Bremen zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für das Projekt "Meine Mama lernt Deutsch" des SOS-Kinderdorf Bremen spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für das SOS-Kinderdorf Bremen - Jungengruppe“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Ihre Ansprechpartnerin

[---Image_alt---] Sylvia Schikker

Sylvia Schikker
Ansprechpartnerin für Unternehmen, Stiftungen und private Förderer sowie für Presse und Kooperationspartner

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Telefon 0421 59712-52
sylvia.schikker@sos-kinderdorf.de