Ausbildungsworkshop unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Spendenprojekt

Ausbildungscoaching

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“ 

John F. Kennedy

(Aus)bildung, Qualifizierung und Arbeit sind zentrale Bestandteile um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Auch sind sie die Schlüsselfaktoren für eine gelungene gesellschaftliche Integration. Es ist deshalb sehr wichtig, Bleibeberechtigte und Flüchtlinge mit Arbeitsmarktzugang möglichst schnell in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren. Aufgrund von möglichen Sprachbarrieren und kultureller Unterschiede bedürfen sie dabei besonderer Unterstützung.


Mit unserem Ausbildungscoaching werden die von SOS-Kinderdorf Bremen betreuten unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlinge sowie die hiesigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt vorbereitet. Die Teilnehmer haben aufgrund ihrer familiären Situation häufig noch nie Unterstützung in diesem Bereich erhalten.

Im Coaching geht es darum, die eigenen Kompetenzen und Potentiale zu entdecken und zu stärken, realistische Einschätzungen ihrer eigenen Fähigkeiten für die Planung ihrer beruflichen Zukunft zu entwickeln und sich mit ihrer Selbstdarstellung und ihrem Auftreten gegenüber potentiellen Arbeitgebern und Kollegen auseinander zu setzen.

Das Ausbildungscoaching beinhaltet Gruppen- und Einzelcoachings und wird von einer professionellen Trainerin durchgeführt.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Für dieses Projekt des SOS-Kinderdorf Bremen zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für das Projekt "CareLeaver" des SOS-Kinderdorf Bremen spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für das SOS-Kinderdorf Bremen - Ausbildungscoaching“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Ihre Ansprechpartnerin

[---Image_alt---] Sylvia Schikker

Sylvia Schikker
Ansprechpartnerin für Unternehmen, Stiftungen und private Förderer sowie für Presse und Kooperationspartner

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Telefon 0421 59712-52
sylvia.schikker@sos-kinderdorf.de