[---Image_alt---] 15069_JuHi Nuernberg-Fuerth-Erlangen_Kinder_Hort_Mathis Leicht_MG_7851
Kinderwohngruppe Am Deich

Ein sicherer Ort für Kinder ab sechs Jahren

In unserer Kinderwohngruppe "Am Deich" leben Kinder ab sechs Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend oder dauerhaft nicht bei ihren leiblichen Eltern sein können. Sie teilen den Alltag und leben zusammen wie in einer Großfamilie. Jedes Kind verfügt über ein eigenes Kinderzimmer. Der Mittelpunkt des Hauses ist das große Wohnzimmer mit einer Küche. Der Keller der großen Doppelhaushälfte in Bremen-Habenhausen beherbergt ein kleines Atelier zum Malen, Töpfern und Gipsen. Der große Garten eignet sich hervorragend zum Spielen und Toben.

Elternarbeit ist wichtig!

Betreut werden die Kinder von pädagogischen Fachkräften, die sich intensiv um ihre Belange, Sorgen und Nöte kümmern. Dabei werden sie vom Fachdienst des SOS-Kinderdorfs Bremen unterstützt, der sich aus erfahrenen pädagogischen und psychologischen Fachkräften mit therapeutischen Zusatzausbildungen zusammensetzt. Einen besonderen Stellenwert nimmt die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ein, die soweit wie möglich in den Alltag der Kinder integriert werden. Das ermöglicht im Idealfall eine Rückkehr des Kindes in das Elternhaus.

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Höppner

Silke Höppner
Bereichsleiterin Pädagogik

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Telefon 0421 59712-19
silke.höppner@sos-kinderdorf.de