19514_KD-Berlin_Kitatag8
Sozialer Mittagstisch

"Gemeinsam schmeckt es besser!"

Essen hat einen hohen sozialen und kommunikativen Stellenwert, vorausgesetzt man isst nicht alleine. Heutzutage sind jedoch meistens alle Familienmitglieder ganztägig außer Haus, so dass die gemeinsame Mahlzeit oft ausfällt oder es aus wirtschaftlichen Gründen schwierig ist, jeden Tag ein warmes und ausgewogenes Essen zuzubereiten. Besonders für Kinder ist eine gemeinsame Mahlzeit jedoch sehr wichtig. Hier lernen sie den sozialen Umgang mit anderen Menschen und entwickeln ihre zukünftigen Ernährungsgewohnheiten.

Preise, die sich jeder leisen kann

Auch immer mehr Senioren können sich aufgrund niedriger Renten seltener Essen außerhalb der eigenen vier Wände leisten und sitzen so regelmäßig einsam am Esstisch. Im SOS-Kinderdorf-Zentrum bieten wir werktags die Möglichkeit eine gemeinsame Mahlzeit einzunehmen und dabei mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Die Preise sind dabei so kalkuliert, dass sich jeder ein Essen bei uns leisten kann. Durch den Mittagstisch entstehen viele Kontakte zu sozial schwachen Familien, die wir dann gezielt auf unsere zusätzlichen Unterstützungsangebote aufmerksam machen können.
 

Sie möchten den sozialen Mittagstisch fördern?

Der soziale Mittagstisch finanziert sich zum größten Teil über Spenden. Jede Spende hilft uns, unsere Arbeit erfolgreich fortzuführen. Vermerken Sie in der Spendenkarte ganz einfach im abschließenden Freitextfeld „Spende für das SOS-Kinderdorf Bremen - sozialer Mittagstisch“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

Downloads

spenden

Spendenkarte

Spenden

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Telefon: 0421 59712-0
Fax: 0421 59712-11

Nachricht senden