Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
[---Image_alt---] 26284_KD-Hamburg_FZ Dulsberg_Beratung_TorstenKollmer_2014_7097
Ambulantes Clearing

Zielführende Unterstützung

Ein Ambulantes Clearing (AC) ermittelt, mit welchen Anschlussmaßnahmen den jungen Menschen und ihren Familien eine zielführende Unterstützung geboten werden kann. Dazu wird über sechs bis acht Wochen die aktuelle Situation in Einzel- und Familiengesprächen ermittelt und auch Kontakte zu wichtigen Personen und Institutionen aus dem Umfeld hergestellt.

Zusätzlich werden die infrage kommenden Hilfsmaßnahmen sowie deren Auswirkungen besprochen. Jedes Clearing endet mit einer konkreten Empfehlung an den Auftraggeber, das Jugendamt.

Auf einen Blick

  • Ambulantes Clearing (AC) gemäß §§ 27.2, 41 SGB VIII

Downloads

Ihre Ansprechpartnerin

Berauer Brigitte SOS-Kinderdorf Bremen

Brigitte Berauer
Insoweit erfahrene Fachkraft gem. § 8a SGB VIII

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder, Jugend- und Familienhilfe
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Telefon: 0421 59712-23
brigitte.berauer@sos-kinderdorf.de


Ihre Ansprechpartnerin

Christiane von der Mosel SOS-Kinderdorf Bremen

Christiane von der Mosel

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Friedrich-Ebert-Straße 101
(im SOS-Kinderdorf-Zentrum)
28199 Bremen

Telefon: 0421 59712-51
E-Mail: christiane.v.d.mosel@sos-kinderdorf.de