Aktuelles

SOS-Kinderdorf Kinder singen erstmalig beim Bremen Eins Adventsnachmittag

22. November 2018

SOS-Botschafter Dirk Böhling mit der Geschichte des kleinen Reiskorns.

SOS-Botschafter Dirk Böhling mit der Geschichte des kleinen Reiskorns.

Der „Bremen Eins Adventsnachmittag“ gehört zum festen Programm von Initiator Dirk Böhling. Der Botschafter des SOS-Kinderdorfes Bremen lädt jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit in die Capella della Musica an den Osterdeich 70A ein, um dort gemeinsam mit Freunden und Kollegen weihnachtliche Geschichten vorzulesen. Musikalische Unterstützung kommt am Samstag, den 8. Dezember von Larry and the Handjive sowie dem Gospelchor am Bremer Dom. Neu dabei ist der Kinderchor aus dem SOS-Kinderdorf Worpswede. Die Veranstaltung kostet 10 Euro Eintritt und beginnt um 15 Uhr.

Die Geschichte des kleinen Reiskorns

Am Ende jedes Bremen 1 Adventsnachmittages wird die Geschichte von dem kleinen Reiskorn gelesen. In dem Buch von Dirk Böhling geht es um den kleinen Jungen Kim, der Hermann Gmeiner, dem Gründer der SOS-Kinderdörfer in Südkorea ein Reiskorn schenkt und damit für das erste außereuropäische SOS-Kinderdorf sorgt. „Die Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit basiert, hat  mich und das SOS-Kinderdorf Bremen zusammen gebracht und daher gehört sie unbedingt dazu“, so Böhling. Was ebenfalls nicht fehlen darf, sind Böhlings Kollegen, deren Stimmen viele Menschen bereits aus dem Radio kennen. In diesem Jahr werden Katharina Guleikoff, Michelle Brückner, Marcus Rudolph, und Mathias Arians Geschichten von Reinhard Mey, Elke Heidenreich und vielen mehr vortragen. Auch Larry and the Handjive und der Gospelchor am Bremer Dom unter Leitung von Bettina Pilster sind traditionell wieder mit von der Partie. Premiere hat der Kinderchor des SOS-Kinderdorfes Worpswede. Die Kinderdörfer arbeiten eng zusammen und so ist es beiden eine große Freude, dass die Kinder bei dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung teilnehmen werden.

Mit dabei: Larry and the Handjive

Mit dabei: Larry and the Handjive

Eintrittskarten sind ab sofort im SOS-Kinderdorf-Zentrum in der Friedrich-Ebert-Straße 101 erhältlich. Mit dem Eintritt in Höhe von 10 Euro unterstützen die Besucher die Arbeit des SOS-Kinderdorf-Zentrums, das sich seit 2011 für Kinder und Familien einsetzt.

Bremen Eins Adventsnachmittag
Termin:
Samstag, 8. Dezember 2017, 15.00 bis ca. 17.30 Uhr
Ort: Cappella della Musica, Osterdeich 70a, 28205 Bremen
Eintritt: 10 Euro. Karten gibt es im SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Straße 101, 28199 Bremen