Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Alte Hemelinger Post wird zur Kita

1. Juli 2022

Das SOS-Kinderdorf Bremen eröffnet seine erste Kita in Hemelingen. 60 Krippen- und Kitakinder finden zukünftig im SOS-Kinder- und Familienzentrum Hemelingen in der Diedrich-Wilkens-Straße 29-31 eine verlässliche Betreuung. Zur offiziellen Eröffnung am Freitag, den 8. Juli, sind Interessierte zwischen 11 und 13.30 Uhr herzlich eingeladen.


Das markante Gebäude in der Diedrich-Wilkens-Straße ist für viele Hemelinger noch immer die „alte Post“. Viele Jahre wurden hier Briefmarken verkauft und Pakete entgegen genommen. Zukünftig spielen hier 60 Krippen- und Kitakinder in vier Gruppen. Dem zukünftigen Betreiber, dem SOS-Kinderdorf Bremen, war es wichtig, auch weiterhin an die Postfiliale zu erinnern. In den kindgerechten Fensterbildern der Bremer Illustratorin Alina Esken finden große und kleine Entdecker daher die Bremer Stadtmusikanten unter anderem als Briefträger und Paketboten wieder.

Ein Jahr lang wurde das Gebäude in einen Ort für Kinder umgebaut. Neben neuen Fenstern und Türen gibt es nun grüne und orange Fußböden, Betreuungs-, Ruhe- sowie Bewegungsräume. Im Außenbereich wurden die Pflastersteine entfernt und durch eine große Sandfläche ersetzt, auf der zukünftig viele verschiedene Spielgeräte stehen werden.

Dank der Coffein Compagnie einen verlässlichen Betreuungsplatz

„Wir sind sehr glücklich, dass der Umbau so reibungslos und fristgerecht funktioniert hat“, freut sich Lars Becker, Leiter des SOS-Kinderdorfs Bremen. Dass Hemelinger Kinder hier zukünftig einen verlässlichen Betreuungsplatz finden, ist vor allem der Coffein Compagnie zu verdanken. Das Unternehmen, das vor über 90 Jahren in Bremen gegründet wurde, hat nicht nur das Gebäude zur Verfügung gestellt, sondern fördert auch die sozialräumliche Ausrichtung.

Offizielle Eröffnung am 08. Juli!

Am Freitag, den 8. Juli wird das SOS-Kinder- und Familienzentrum Hemelingen offiziell durch Ortsamtsleiter Jörn Hermening und SOS-Vertreterinnen und Vertreter eröffnet. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, sich ein eigenes Bild der neuen Kita zu machen. Neben der Möglichkeit, sich die neuen Räumlichkeiten anzusehen, können sich die Gäste bis 13.30 Uhr auf Eis, Würstchen, Pommes und kühle Getränke freuen. Kinder können sich schminken lassen oder im Bewegungsraum nach Herzenslust toben.