Aktuelles

Familiensamstag mit Werder Bremen und SOS-Kinderdorf

7. Februar 2019

Eine schöne Erinnerung: Der Handabdruck vom eigenen Baby

2. Familiensamstag mit Werder Bremen und dem SOS-Kinderdorf

Am Samstag, den 16. Februar öffnet das SOS-Kinderdorf-Zentrum zum zweiten Mal für einen Familiensamstag seine Türen. Gemeinsam mit der Windel-Liga von Werder Bremen können Familien von 14 bis 18 Uhr unterschiedliche Angebote im Stadtteil- und Familienzentrum in der Friedrich-Ebert-Straße 101 wahrnehmen. 

Los geht es um 14 Uhr. Das Café des SOS-Kinderdorf-Zentrums ist an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet. Die Besucher können sich auf Kaffee, Tee und Kuchen freuen, die Spielecke und zahlreichen Kinderbücher sowie Spiele nutzen. Auch der Secondhand Laden “Klamöttchen” verkauft an diesem Samstag Kinderkleidung bis Größe 152, sowie Spielzeug und Babyzubehör. Erstmals sind auch Frauen des Handarbeitsstammtisches des SOS-Kinderdorf-Zentrums mit von der Partie. Sie verkaufen an diesem Tag ihre selbstgemachten Unikate, die sie im Laufe des Jahres in liebevoller Handarbeit erstellt haben. Die Bewegungslandschaft steht den kompletten Nachmittag in der ersten Etage des SOS-Kinderdorf-Zentrums für Eltern mit Kindern zwischen 12 Monaten und 3 Jahren offen. Hier können die Kleinen krabbeln, turnen und mit unterschiedlichen Gegenständen spielen.

Hebamme Ruby Ebel von der Frühberatungsstelle Süd hält um 14.30 und 16.30 Uhr einen Vortrag über die „Bewegung und Entwicklung im ersten Lebensjahr“. Jeweils um 15 und 15.30 Uhr können Eltern lernen, wie eine Babymassage funktioniert und für Kinder ab 3 Jahren findet um 15 und 16 Uhr ein Bilderbuchkino statt. Gelesen und gezeigt wird “Flusi, das Sockenmonster”. Im Anschluß wird gemeinsam gebastelt. 

Eine schöne Erinnerung: Der Handabdruck vom eigenen Baby

Eine schöne Erinnerung: Der Handabdruck vom eigenen Baby - natürlich in den Werder-Farben Weiß/Grün

Wer schon immer den Fuß- oder Handabdruck seines Kindes verewigen wollte, kann auch dies am Familiennachmittag tun. Weil die Aktion beim ersten Mal so gut ankam, stehen auch diesmal wieder Farben für die kleinen Kinderfüsse und –hände bereit. Ebenfalls gut gefragt war die Kinderfotografin. Zwischen 14.30 und 17.30 Uhr haben Eltern nun noch einmal die Möglichkeit ein professionelles Fotos erstellen zu lassen. Die Kosten pro Abzug betragen 5 Euro. Alle anderen Angebote sind kostenlos. Spenden für die Bastelmaterialien und Farben sind allerdings willkommen.

  • Was? SOS-Kinderdorf und Werder Bremen Familiensamstag
  • Wann? Samstag, den 16. Februar von 14 bis 18 Uhr 
  • Wo? SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Straße 101, 28199 Bremen


Programm (kurzfristige Änderungen vorbehalten)

  • 14.00 – 18.00 Uhr
    Das Café und der Secondhand Laden “Klamöttchen” sind geöffnet
    Fuß- und Handabdrücke
    Der Handarbeitsbasar verkauft seine Unikate
    Eltern-Kind-Bewegungsangebot
  • 14.30 Uhr
    Vortrag „Bewegung und Entwicklung im ersten Lebensjahr“
    Fotoaktion bis 17.30 Uhr (Kosten 5€ pro Anzug)
  • 15.00 Uhr
    Babymassage
    Bilderbuchkino „Flusi, das Sockenmonster“ für Kinder ab 3 Jahre. Anschließend wird gebastelt
  • 15.30 Uhr
    Babymassage
  • 16.00 Uhr
    Bilderbuchkino „Flusi, das Sockenmonster“ für Kinder ab 3 Jahre. Anschließend wird gebastelt
  • 16.30 Uhr
    Vortrag „Bewegung und Entwicklung im ersten Lebensjahr“