Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
SOS-Kinderdorf Berlin hilft Jugendlichen bei der Vorbereitung auf den externen Schulabschluss
Unterricht und Lernförderung

Vorbereitung auf einen externen Schulabschluss

Das SOS-Kinderdorf Berlin bereitet Jugendliche  im Rahmen eines allgemeinbildenden Unterrichts auf die sogenannte  „Nichtschülerprüfung zur Berufsbildungsreife (BBR)“ vor. Die Vorbereitungsphase dauert in der Regel  12 Monate und wird gemäß der Vorgaben der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie umgesetzt.

Prüfungsfächer sind:

  • Deutsch (schriftlich)
  • Mathematik (schriftlich)
  • Englisch
  • Politische Bildung (oder anderes gesellschaftswissenschaftliches Fach)
  • Biologie (oder anderes naturwissenschaftliches Fach)

An wen richtet sich das Angebot?

Teilnehmer*innen aus den  berufsorientierenden und –vorbereitenden Maßnahmen im SOS-Kinderdorf Berlin, mit und ohne Fluchthintergrund.

Angebot: 

  • Arbeit in kleinen Gruppen
  • Lernstandfeststellung und Schulbiografiegespräch
  • Fachbezogener Unterricht
  • Individuelle Lernförderung gemäß der persönlichen Lernvoraussetzungen
  • Methodisch-didaktische Vielfalt
  • Berücksichtigung des kulturell-religiösen Hintergrunds der Teilnehmer*innen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung und Begleitung zur Prüfung

Das Projekt wird gefördert durch

logo_jc_berlin_mitte


Ihre Ansprechpartner