Hero Image
Perspektiven geben
Starke Jugendliche in Spandau

Zusammen Probleme überwinden

„Starke Jugendliche in Spandau“ ist ein Projekt, das seit 01.07.2022 vom Jugendamt Spandau gefördert wird. Durch die enge Vernetzung verschiedener Akteur*innen in Spandau unterstützt es junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen, die nur geringe Aussicht auf einen Abschluss, eine Ausbildung oder eine Arbeit haben.

Wir sind da für junge Menschen bis vor Vollendung ihres 27. Lebensjahres

  • ab den Abgangsklassen in Spandauer Schulen 
  • und nicht mehr schulpflichtige junge Menschen 
Wir können bis max. 6 Jugendliche aufnehmen. Bei uns sind auch junge Neuzugewanderte mit besonderem Integrationsbedarf willkommen.

Was sind unsere Ziele?

Die jungen Menschen können und sollen bei uns ankommen, Anerkennung ernten und Beständigkeit erfahren. Die Einbindung in ein unterstützendes Netzwerk in Verbindung mit der Stärkung der in ihnen schlummernden Ressourcen, soll ihnen Mut geben und Ehrgeiz wecken, der sie für die Reintegration in Schule oder den Weg ins Berufsleben stark macht. 
Wir bieten ein umfangreiches Casemanagement an, um die individuelle, sozialpädagogische Begleitung der Jugendlichen zu ermöglichen. Der Austausch mit den Jugendlichen und ihre persönliche Begleitung in der Zweigstelle des SOS-Kinderdorf Berlin sind wesentliche Bestandteile unseres Angebots vor Ort. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, sie z.B. bei Ämtergängen zu begleiten oder sie familienbezogen zu stützen. Im Interesse der Jugendlichen verstehen wir uns als Koordinator zwischen den verschiedenen Institutionen, um gemeinsam die beste Lösung für die jungen Menschen zu finden.

Was bieten wir an?

  • Einzelberatung und –begleitung
  • Individuelle Persönlichkeitsförderung
  • Verlässliche Tagesstruktur
  • Soziale Gruppenangebote, z.B. Soziales Kompetenztraining
  • Teilnahme an Kleinprojekten, die ein schnelles Erfolgserlebnis vermitteln
  • Berufliche Orientierung
  • Übergangsvorbereitung
KD Berlin_Justiq_2022_Logo_Abt_JA

Ihre Ansprechpartner*innen

Charlotte Forstreuter
Telefon: 030 330993-618
Mobil: 0176 12605290
charlotte.forstreuter@sos-kinderdorf.de
SOS-Kinderdorf Berlin
Gatower Straße 199
13595 Berlin
Kristina Strack
Bereichsleiterin Ausbildung
Lehrter Straße 66
10557 Berlin

Unser Interkultureller Garten - ob groß oder klein, jung oder alt, Spandauer oder Syrer – alle Interessierten dürfen mitmachen.