Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Verlässliche Halbtagsgrundschule im SOS-Kinderdorf Berlin
Verlässliche Halbtagsgrundschule

Spiel, Spaß und Begegnung

Im Rahmen der Verlässlichen Halbtagsgrundschule in der Grundstufe der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule werden die Schüler*innen verlässlich von 07:30 – 13:30 Uhr betreut. 

Während dieser Zeit wechselt sich der Unterricht mit unterrichtsergänzenden, sozialpädagogischen Projekten und  Freizeitangeboten ab. 

Unsere Angebote beinhalten 

  • die Gruppenarbeit (Klassen, Teilungs- und Kleingruppen) 
  • Einzelförderung,
  • klassenübergreifende Projekte
  • Eltern- und Kooperationsarbeit, wie z.B. Begleitung des Schülerparlaments, Organisation des Assemblys, Durchführung des Präventionsprogramms „Faustlos“, etc. 

Zur kontinuierlichen Unterstützung der Klassen und der Kooperation mit den Lehrer*innen, besonders in der Schulanfangsphase (Klasse 1 und 2) sind die SOS-Erzieher*innen den verschiedenen Klassen direkt zugeordnet.

Es stehen drei Räume für unterschiedliche Angebote zur Verfügung, die mit Kreativ- und Baumaterial sowie Spielen ausgestattet sind. Darüber hinaus gibt es eine Bibliothek.

Ihre Ansprechpartner*innen

Anika Chouaya (aktuell in Elternzeit)
Koordinatorin Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule
Siemensstraße 20
10551 Berlin

Telefon: 030 394941-30*
anika.chouaya@sos-kinderdorf.de

Dunja Tessarek (als Vertretung)
Koordinatorin Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule
Siemensstraße 20
10551 Berlin

Telefon: 030 394941-30*
dunja.tessarek@sos-kinderdorf.de

Anne Luther
Bereichsleiterin Schulbezogene Angebote
Waldstraße 23/24
10551 Berlin

Telefon: 030 330993-13
Fax: 030 330993-99
anne.luther@sos-kinderdorf.de