[---Image_alt---] 2316_KD-Harksheide_Thosten_Kolmmer_271013_TOKO0743
HIGH FIVE! jugendrechte im quartier

Ideen, Visionen, Rechte… gemeinsam aktiv werden und zusammen etwas Neues schaffen

SOS-Kinderdorf Berlin unterstützt seit über 10 Jahren Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in Berlin-Moabit. Mit dem neuen Projekt „HIGH FIVE! jugendrechte im quartier” geben wir jungen MoabiterInnen zwischen 15 und 25 Jahren die Möglichkeit, sich selbst für ihre (Kinder- und Jugend-)Rechte stark zu machen.

Die Botschaft für Kinder – unweit des Berliner Hauptbahnhofs und in der Nähe des Regierungsviertels – dient als “Headquarter”. Wöchentliche Treffen (montags von 16:00 - 18:00 Uhr), zwei Sun&Fun-Workshop-Weeks (16. - 20. & 23. - 27. Juli 2018) und die erste Moabiter Jugendversammlung (31. Oktober 2018) werden hier stattfinden.

Gemeinsam mit allen Projektteilnehmenden möchten wir die UN-Kinderrechtskonvention genauer unter die Lupe nehmen und schauen, was hier im Quartier Moabit los ist: Welche Rechte sind jungen Erwachsenen besonders wichtig? Wie werden diese im Alltag gelebt? Welche Rechte fordern junge Menschen zusätzlich ein? Wer sind die AnsprechpartnerInnen für Lokalpolitik hier im Kiez Moabit?

Diesen und vielen weiteren Fragen möchten wir auf den Grund gehen.

So erreichen Sie uns

SOS-KD_Berlin_Kinder_Familienhilfen_Highfive