Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Schneewittchen - Beratung bei Essstörungen
Schneewittchen

Beratung bei Ess-Störungen

Neue Wege der Beratung – während der Corona-Zeit

Unser Beratungsteam ist auch während der Corona-Pandemie für Euch erreichbar. Damit jeder ein gutes Gefühl hat, bieten wir ab sofort verschiedene Arten der Beratung an. Zusätzlich zum Beratungsgespräch bei uns vor Ort könnt Ihr unsere Expertinnen per Video-Beratung kontaktieren oder zu einem Outdoor-Spaziergang treffen. „Besonders unsere Beratungsspaziergänge erfreuen sich großer Beliebtheit, weil hier nicht ganz so strenge Corona-Regeln gelten wie in engen Innenräumen und dadurch trotz allem ein geschützter aber persönlicher Kontakt möglich ist – auch für Jugendliche, die evtl. noch nicht geimpft sind“, erklärt SOS-Mitarbeiterin Carmen Frauenholz.  

Weitere Informationen zu den verschiedenen Optionen der Beratung bei Essstörungen bekommt Ihr einfach per E-Mail: schneewittchen-augsburg@sos-kinderdorf.de

Viel mehr steckt dahinter
2252

Selbstzweifel, Wut, Traurigkeit, Angst, Perfektionismus

2254

Stress in Schule/Beruf, Konflikte in der Familie

2256

Einsamkeit, Mobbing, verletzende Erlebnisse, kein Ende in Sicht

Bei uns finden Sie Antworten und erhalten Unterstützung

Wir beraten in unserer Beratungsstelle Menschen mit Anorexie, Bulimie, Binge Eating, Adipositas und anderen Essstörungen. Auch Angehörige und Freunde, die durch das Auftreten einer Essstörung in der Regel sehr verunsichert  sind, finden bei uns kompetente Beratung. Außerdem können sich Lehrer, Arbeitgeber und sonstige Personen, die ein Anliegen rund um das Thema Essstörungen haben, jederzeit bei uns in der Beratungsstelle Informationen und Hilfe holen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Wir helfen gerne bei allen Fragen zum Thema Essstörungen - in und um Augsburg.