29244_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_0914.tif
Die Highlights im Frühjahr

Unser Newsletter im April

Sehr geehrte Freunde, Förderer und Partner von SOS-Kinderdorf Augsburg

in der Hektik des Alltags droht vieles unterzugehen. Deshalb ist die Besprechung im Vorfeld des neuen Newsletter für uns immer ein willkommener Anlass, kurz innezuhalten, zurückzublicken und vorauszuschauen. Was hat sich ereignet? Welche Ereignisse stehen an? Worüber können wir berichten?

Da wird einem erst richtig bewusst, was sich bei SOS-Kinderdorf in Augsburg alles wieder getan hat. Und das ist eine ganze Menge. Der schöne Nebeneffekt: An Themen für den Newsletter mangelt es nicht. So wie auch in dieser Ausgabe.

Mit dem Café für die Seele stellen wir Ihnen ein Angebot aus dem Familienzentrum vor, das sehr gut angenommen wird. Mit Harald Spahn haben wir einen verdienten Mitarbeiter abschiedet, der 27 Jahre bei SOS-Kinderdorf tätig war und die Einrichtung mit geprägt hat. Und das ist längst noch nicht alles. So hoffe ich, Ihnen wieder eine interessante und kurzweilige Lektüre zu bieten.

Sonja Schöpf
Einrichtungsleitung