Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Kinder aus dem SOS-Kinderdorf Ammersee
Leitbild des SOS-Kinderdorfs Ammersee

Unser Leitbild

Unsere Werte 

Wir schaffen einen sicheren Ort für die von uns betreuten Kinder, Jugendlichen, Familien und für uns selbst. Wir beachten in unserem Denken und Handeln unser aller Einzigartigkeit. Dabei orientieren wir unsere Handlungen und Entscheidungen am Wohl von Kindern und Jugendlichen. Wir setzen uns dafür ein, dass jeder Mensch mit seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten Teil unserer Gesellschaft ist und sich darin verwirklichen kann. Wichtige Grundlagen unseres Handelns sind insbesondere Verlässlichkeit, Beteiligung, stabile Beziehungen, gegenseitiges Vertrauen, Toleranz und Akzeptanz. Dabei achten wir die kulturelle, religiöse und geschlechtsspezifische Vielfalt. 

Unsere Ziele 

Wir stärken, begleiten und befähigen Kinder, junge Menschen und Familiensysteme darin, möglichst selbstbestimmt zu leben und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Dazu fördern wir die Entwicklung eines positiven Selbstbildes, einer positiven Lebenseinstellung, von Beziehungsfähigkeit sowie der Fähigkeit, mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen.

Unser Selbstverständnis 

Wir verstehen uns als Dienstleister, arbeiten ressourcenorientiert und unterstützen den Aufbau sozialer Netzwerke. Wir alle tragen gleichwertig zum Erreichen unserer Ziele bei – unabhängig von Rolle und Aufgabenbereich. Wir kommunizieren respektvoll und professionell miteinander und mit den von uns betreuten Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Handeln in allen Bereichen. Der Teamgedanke ist uns wichtig. Wir entwickeln miteinander gemeinsame Haltungen und handeln danach. Wir verpflichten uns der Weiterentwicklung unserer Fachlichkeit und unserer persönlichen Kompetenzen. Dazu bilden wir uns regelmäßig fort und lernen voneinander. Wir sind offen für neue soziale Aufgaben in einer sich immer schneller wandelnden Gesellschaft. Die Leitungsebene handelt transparent, schafft klare Informationswege, fördert Beteiligungsmöglichkeiten und sorgt für ein gutes Arbeitsumfeld. 

Qualitätssicherung 

Wir gehen sensibel mit Informationen um. Datenschutz und Schweigepflicht werden von uns ernst genommen. Wir setzen ein standardisiertes Qualitätssicherungsverfahren um. Wir wirtschaften nachhaltig, indem wir verantwortungsvoll mit personellen und materiellen Ressourcen umgehen.


60 Jahre - wie die Zeit vergeht - die Entstehungsgeschichte des SOS-Kinderdorfs Ammersee als Slideshow:

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech
Einrichtungsleitung: Andreas Brommont

Hermann-Gmeiner-Straße 1
86911 Dießen

Telefon: 08807 9241-0
Fax: 08807 9241-28
kd-ammersee@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden