[---Image_alt---] Bild - Jobs
Jobs

Werden Sie Teil des SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech

Am 15. Dezember 1956 wurde im Beisein von Hermann Gmeiner, dem Gründer der SOS-Kinderdörfer, der Grundstein für das erste deutsche SOS-Kinderdorf in Diessen am Ammersee gelegt. Heute ist das SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech ein Netzwerk differenzierter Leistungsangebote der Kinder- und Jugendhilfe.

Den Kern des Angebots bilden die SOS-Kinderdorffamilien. Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Eltern leben können, finden im SOS-Kinderdorf Ammersee eine Gemeinschaft, die ihnen Schutz, Halt und Orientierung bietet. Sie leben häufig bis zu ihrer Selbstständigkeit mit ihrer Kinderdorfmutter oder ihrem Kinderdorfvater zusammen, die mit einem Erzieherteam arbeiten und von PraktikantInnen und Ehrenamtlichen unterstützt werden.

In der Kindertagesstätte werden etwa 120 Kinder aus dem Kinderdorf und aus der Umgebung von der Kinderkrippe bis zum Hort betreut, in einer Integrationsgruppe auch mit heilpädagogischen Förderangeboten. Ein pädagogischer und psychologischer Fachdienst unterstützt die Fachkräfte in allen Angeboten. In Landsberg befindet sich ein Beratungszentrum mit einer Erziehungs- und Familienberatungsstelle und einer entwicklungsdiagnostischen Beratungsstelle mit dem Schwerpunktangebot der Frühförderung, dem Fachdienst im Kindergarten und dem Treffpunkt MiniMax mit Angeboten für junge Familien. Die ambulanten Hilfen bieten betreutes Wohnen für Jugendliche, Erziehungsbeistandschaft und Sozialpädagogische Familien- und Jugendhilfen an.

Initiativbewerbung

Kein passendes Angebot dabei? Dann bewerben Sie sich auch gerne initiativ bei uns. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech
Einrichtungsleitung: Dr. Susanne Dillitzer
Hermann-Gmeiner-Straße 1
86911 Dießen

Telefon: 08807 9241-0
Fax: 08807 9241-28
kd-ammersee@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden