26269_KD-Hamburg_FZ Dulsberg_Beratung_TorstenKollmer_2014_6694.jpg
Erziehen - kinderleicht

Elternkurse für eine sichere Erziehung

Das SOS-Familien- und Beratungszentrum in Landsberg bietet Eltern von Kindern und Jugendlichen  verschiedener Altersgruppen ab Herbst wieder neue Elternkurse an. An vier bis fünf Abenden erhalten die Eltern fachliche Anregungen in Erziehungsfragen und Übungen für die praktischen Fragen des Elternseins. Die Kurse, die seit Jahren ein festes Angebot der Beratungsstelle sind,  werden in die Altersstufen „Erziehung im Kindergartenalter“, „Unterstützung für Eltern von Schulkindern der ersten bis sechsten Klasse“, sowie „Vorsicht Teenager!“ unterteilt. Erfahrene Mitarbeiter der Beratungsstelle unterstützen Eltern im Umgang mit alterstypischen und auch schwierigen Verhaltensweisen. Es gibt Raum für konkrete Fragen zum Erziehungsalltag und die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern in ähnlichen Lebenssituationen auszutauschen. Alle Kurse sind kostenfrei.

Veranstalter und Veranstaltungsort
SOS-Familien- und Beratungszentrum Landsberg
Spöttinger Straße 4, 2. Stock
86899 Landsberg
Kosten: Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei.

Inhalte und Termine der Elternkurse "Erziehen - kinderleicht?"

Elternkurs I: Erziehung im Kindergartenalter (3 - 6 Jahre)

Elternkurs I: Erziehung im Kindergartenalter

In diesem Kurs erfahren Eltern von Kindern zwischen drei und sechs Jahren, wie sich ihr Kind altersgemäß entwickelt, was sie erwarten und wie sie es unterstützen können. Neben alltagstypischen Verhaltensweisen werden auch schwierige Situationen, wie Trotz, Trennung oder Probleme mit anderen Kindern thematisiert.

Kursleitung:
Claudia Reinold und Martina Stadler, Mitarbeiterinnen des SOS-Familien- und Beratungszentrums

Termine:
Mittwoch, 06.11.2019
Mittwoch, 13.11.2019
Mittwoch, 20.11. 2019-09-12
Mittwoch, 27.11.2019

jeweils 19-21 Uhr

Elternkurs II: Elternkurs für Eltern von Schulkindern (1. - 6. Klasse)

Elternkurs II: Für Eltern von Schulkindern / Klassen 1 - 6 aller Schularten

In diesem Kurs erfahren Eltern von Kindern der ersten bis sechsten Klassen, wie sie es schaffen konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen, Absprachen zu treffen, die Lern- und Arbeitsmotivation zu erhöhen sowie die altersgemäße Selbständigkeit, z.B. bei Hausaufgaben, zu fördern. Es wird beleuchtet, warum es sinnvoll ist, Rituale einzuführen, gemeinsam Probleme zu lösen und Regeln für den Familienalltag festzulegen.

Kursleitung:
Jasmin Limpächer und Fokko Folkerts, MitarbeiterInnen des SOS-Familien- und Beratungszentrums

Termine:
Dienstag, 22.10.2019
Dienstag, 05.11.2019
Dienstag, 19.11.2019
Dienstag, 03.12.2019

jeweils 19-21 Uhr

Elternkurs III: Vorsicht Teenager! (14 - 17 Jahre)

Elternkurs III: Vorsicht Teenager! Erziehen mit Selbstsicherheit und Liebe in schwierigen Zeiten

In der Gruppe von Eltern mit Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren wird an Verhaltensweisen gearbeitet, sich mit Teenagern besser zu verständigen, Grenzen zu setzen, sich durchzusetzen und die Zusammenarbeit in der Familie anzuregen. Stärken der Eltern und Jugendlichen werden ins Bewusstsein gerückt. Die Teilnehmer arbeiten daran ihren Alltag konkret zu verbessern. Persönliche Fragen und Schwierigkeiten werden erörtert.

Kursleitung:
Annette Below und Maria Stock, Mitarbeiterinnen des SOS-Familien- und Beratungszentrums

Termine:
Montag, 21.10.2019
Montag, 04.11.2019
Montag, 11.11.2019
Montag, 18.11.2019
Montag, 25.11.2019

jeweils 19-21 Uhr

Anmeldung vier Wochen vor Kursbeginn