33315_AdobeStock_25437775.jpeg
Alle Termine auf einen Blick

Alle Termine für Kurse, Events und Bildunsangebote

Wann findet der nächste Elternkurs statt? Welche Bausteine bietet das Landsberger Eltern-ABC an? Und wann findet der nächste Flohmarkt statt?

Hier stellen wir Ihnen alle wichtigen Termine auf einen Blick zusammen.

Inhalte und Termine der Elternkurse I bis III

Elternkurs I: Erziehung im Kindergartenalter (3 - 6 Jahre)

Elternkurs I: Erziehung im Kindergartenalter

Dieser Elternkurs umfasst folgende Themen:

  • Wie entwickeln sich Kinder zwischen drei und sechs Jahren?
  • Was können wir von unserem Kind erwarten?
  • Wie können wir als Eltern eine gute Entwicklung fördern und begleiten?
  • Welches Erziehungsverhalten ist hilfreich und welches nicht?
  • Wie können wir uns als Eltern gegenseitig unterstützen?
  • Wie schaffen wir ein positives Familienklima?
  • Wie gehen wir mit alterstypischen und schwierigen Verhaltensweisen um (z. B. Trotz, Trennungsängste, Probleme mit anderen Kindern)?

Es gibt Zeit und Raum, um konkrete Fragen aus dem Erziehungsalltag zu besprechen und Verhaltensweisen praktisch zu üben.

Kursleitung:
Mitarbeiter der Beratungsstelle

Termine: an vier fortlaufenden Abenden

  • Mittwoch, 18.10.2017 von 19:30 bis 21:30
  • Mittwoch, 25.10.2017 von 19:30 bis 21:30
  • Mittwoch, 08.11.2017 von 19:30 bis 21:30
  • Mittwoch, 22.11.2017 von 19:30 bis 21:30
Elternkurs II: Elternkurs für Eltern von Schulkindern (1. - 6. Klasse)

Elternkurs II: Für Eltern von Schulkindern / Klassen 1 - 6 aller Schularten

Dieser Kurs bietet fachliche Anregungen, Erfahrungsaustausch und Übungen für die praktischen Fragen des Elternseins zu Themen im Schulalltag. 

Wie schaffe ich es

  • Bedingungen für konzentriertes Arbeiten herzustellen, um die Aufmerksamkeit meines Kindes zu erhöhen
  • Absprachen zu treffen und Ziele zu setzen
  • die Lern- und Leistungsmotivation zu erhöhen
  • altersgemäße Selbstständigkeit bei den Hausaufgaben und beim Lernen zu erreichen

Erziehungsalltag : weshalb ist es sinnvoll

  • Gewohnheiten und Rituale einzuführen
  • gemeinsam Probleme zu lösen
  • sinnvolle Regeln im Familienalltag festzulegen

Kursleitung:
Mitarbeiter der Beratungsstelle

Termine: an vier fortlaufenden Abenden

  • Montag, 28.10.2017  von 19 bis 21 Uhr
  • Montag, 06.11.2017 von 19 bis 21 Uhr
  • Montag, 20.11.2017 von 19 bis 21 Uhr
  • Montag, 04.12.2017 von 19 bis 21 Uhr
Elternkurs III: Vorsicht Teenager! (14 - 17 Jahre)

Elternkurs III: Vorsicht Teenager! Erziehen mit Selbstsicherheit und Liebe in schwierigen Zeiten

Teenager können mehr als anstrengend sein. Viele Eltern sind regelrecht strapaziert, am Ende ihrer Nerven und hilflos. Wo ist es sinnvoll, Jugendliche eigene Erfahrungen machen zu lassen, wo brauchen sie Unterstützung und Grenzen?

Die SOS-Beratungsstelle bietet eine Arbeitsgruppe für gestresste Eltern von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren an. In der Gruppe wird an sinnvollen Verhaltensweisen gearbeitet, sich mit Teenagern besser zu verständigen, Grenzen zu setzen, sich durchzusetzen und die Zusammenarbeit in der Familie anzuregen. Stärken der Eltern und der Jugendlichen rücken wieder ins Bewusstsein.

Die Teilnehmer arbeiten an der Verbesserung ihres konkreten Alltags. Es wird erwartet, dass persönliche Fragen und Schwierigkeiten, die die eigenen Söhne und Töchter betreffen, eingebracht werden. So werden konkrete Hilfestellungen mit fachlichen Anregungen, Verhaltensübungen und Austausch in der Gruppe angeboten. Die Teilnahme von Mutter und Vater ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung. Elternpaare sollten möglichst immer zusammen kommen. Die Arbeitsgruppe trifft sich an insgesamt fünf Beratungsabenden.

Kursleitung:
Mitarbeiter der Beratungsstelle

Termine: an fünf fortlaufenden Abenden

  • Dienstag, 17.10.2017 von 19 bis 21 Uhr
  • Dienstag, 07.11. 2017 von 19 bis 21 Uhr
  • Dienstag, 14.11.2017 von 19 bis 21 Uhr
  • Dienstag, 21.11.2017 von 19 bis 21 Uhr
  • Dienstag, 28.11.2017 von 19 bis 21 Uhr

Kurstermine "Kinder im Blick"

Kinder im Blick: Kurs I

Das Kursmodul I findet immer dienstags zwischen 18:00 und 21:00 Uhr statt

  • 6. Februar 2018
  • 20. Februar 2018
  • 27. Februar 2018
  • 6. März 2018
  • 20. März 2018
  • 10. April  2018

Referenten: Annette Below und Fokko Folkerts

SOS-Familien- und Beratungszentrum
Spöttinger Straße 4, 86899 Landsberg, 2. Stock

Kosten: Die Kursgebühr beträgt 30 Euro inklusive Elternmappe und Verpflegung

Mehr Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Kinder im Blick: Kurs II

Das Kursmodul II findet immer mittwochs zwischen 17:30 und 20:30 Uhr statt

  • 07. Februar 2018
  • 21. Februar 2018
  • 07. März 2018
  • 21. März 2018
  • 11. April 2018
  • 25. April 2018

Referenten:
Claudia Reinold und Joachim Feistle

SOS-Familien- und Beratungszentrum
Spöttinger Straße 4, 86899 Landsberg, 2. Stock

Kosten: Die Kursgebühr beträgt 30 Euro inklusive Elternmappe und Verpflegung

Mehr Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Termine Landsberger Eltern-ABC

Unsere Angebote im Überblick

Spielgruppen

Jede Menge Spielsachen, die Spaß machen!

Von Montag bis Donnerstag bieten wir jeweils vormittags feste Mutter-Kind-Gruppen und Kindergartenvorbereitungsgruppen an. Die Kinder können sich an gemeinsamen Spielen und Liedern beteiligen, es ist aber auch genügend Zeit für freies Spielen. Außerdem wird gemeinsam Brotzeit gemacht. Die Gruppen sind für jeweils zehn Kinder und ihre Eltern ausgerichtet und werden von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen geleitet.

Neuanmeldungen unter 08191 91189-0 oder 08191 91189-284

Elterncafé

Ebenfalls im Familientreffpunkt MiniMax begegnen sich ungezwungen Eltern und Kinder verschiedenster Nationen. Mütter und Väter lernen sich bei Kaffee und Kuchen kennen und haben die Möglichkeit zum Austausch, ihre Kinder können inzwischen spielen. Das Elterncafé hat Montag bis Freitag von 15.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Deutschkurse

Sie möchten Deutsch lernen?

Im Familientreffpunkt MiniMax finden Deutschkurse für ausländische MitbürgerInnen immer Mittwoch und Freitag von 16 bis 17.30 Uhr statt. Die Kinder der Teilnehmer werden in dieser Zeit von uns betreut. Während der Zeit der Deutschkurse ist auch das Elterncafé geöffnet. Die Teilnahme an den Sprachkursen ist kostenlos.

Deutsch für Frauen

Im Familientreffpunkt Minimax finden regelmäßig Deutschkurse für Frauen unterschiedlichster Herkunft statt. Während die Mütter im kleinen Kreis alltagsnah die Sprache ihrer neuen Heimat erlernen, werden ihre Kinder im Spielzimmer betreut. Die Deutschkurse sind kostenlos.

Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung ist ein tolles Angebot!

Sie möchten einmal ohne Ihr Kind zum Einkaufen gehen? Oder haben Sie einen wichtigen Arzttermin, zu dem Sie Ihr Kleines nicht mitnehmen können? Wir bieten jeden Freitag knapp drei Stunden lang für zehn Jungen und Mädchen eine Kinderbetreuung an.

Die Kinderbetreuung findet jeden Freitagvormittag von 9 bis 11.45 Uhr statt. Sie richtet sich an Eltern, die einmal ohne Kinder etwas erledigen möchten oder müssen. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen kümmern sich in dieser Zeit um Ihre Kleinen, spielen, basteln und singen mit ihnen.
Bitte melden Sie Ihr Kind für die Betreuung bis spätestens einen Tag zuvor  unter der Telefonnummer 08191 91189-0 oder 08191 91189-284 an!

Beratung

Über die regelmäßigen MiniMax-Angebote hinaus steht Ihnen unser Team gerne für Fragen zur Verfügung. Wir helfen bei Behördengängen oder wenn Sie Fragen zur Erziehung haben.

Zusätzlich zu den Angeboten des Familientreffpunkts MiniMax können Sie sich bei uns kurzfristig über Lebens-, Erziehungs- und Sozialfragen informieren und beraten lassen. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei. Außerdem begleiten und unterstützen wir Sie bei Behördengängen.

Basar im Minimax

Suchen Sie günstige Kinderkleidung oder Spielwaren? Schauen Sie bei unserem Bazar vorbei.

Der Familientreffpunkt MiniMax verfügt über eine spendenbasierte Kinderkleiderkammer für Eltern, die auf Unterstützung angewiesen sind. Außerdem veranstaltet die Einrichtung zweimal jährlich ihren bekannten Basar, der viel Anklang findet und auch ein kulinarisches Angebot bereithält.

Öffnungszeiten:

In unserem Second-Hand-Bazar geben wir zu den Öffnungszeiten des Treffpunkts MiniMax Kinderkleidung, Spiele, Bücher und vieles mehr nach Möglichkeit gegen eine kleine Spende ab.

  • Mo - Do: 9:00-11:00 Uhr
  • Fr: 9:00-12:00 Uhr
  • Mo - Fr: 15:30-18:00 Uhr

Für den Bazar werden natürlich auch gerne gut erhaltene Kleidung und andere Artikel rund um das Kind angenommen.

Spielkiste zum Ausleihen

Sie wollen ein Kinderfest feiern und sind auf der Suche nach guten Ideen? Für Kindergeburtstage und andere Festivitäten hat der Familientreffpunkt MiniMax verschiedene Spielmaterialien zum Ausleihen angeschafft, die ein buntes und abwechslungsreiches Programm garantieren.

In der Spielkiste finden Sie drei Jonglierteller, drei Diabolo, vier Springseile aus Hanf, ein Ziehtau aus Hanf, vier Hüpfsäcke, ein Gummitwist und drei Jonglierbälle. Die komplette Kiste mit den hochwertigen Spielsachen kann ausgeliehen werden.

Übrigens können Sie im Familientreffpunkt MiniMax auch Geburtstage feiern!
Telefonische Terminreservierung unter Telefon 08191 91189284 oder 08191 911890

Kinderkino am 20. September

Am Donnerstag, den 20. September 2019 , zeigen wir im Rahmen des Kinderkinos den Film "Shaun, das Schaf!"


Wann: um 16 Uhr
Wo: SOS-Familientreffpunkt Minimax / Spöttinger Straße 2a

Herbstflohmarkt am 28. September 2018

Es ist Zeit, mal wieder alle Schränke auszumisten! Wir laden Groß und Klein zu unserem Flohmarkt "Rund ums Kind" am 28. September ein.

Zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Glücksrad sowie leckerer Calzone, Dinkelstangen und Focaccia.

1 Tisch kostet 12 Euro / 1/2 Tisch kostet 6 Euro.
Kleiderstangen sind nur an ausgewählten Tischen möglich.

Tische können ab sofort bei Alexandra Brown (alexandra.brown@sos-kinderdorf.de) unter der Telefonnummer 08191 - 91189284 bestellt werden.


Kinderkino im SOS-Kinderdorf Dießen

Shaun das Schaf - am SA 29.09.2018 um 15 Uhr

So erreichen Sie uns

Familien- und Beratungszentrum Landsberg
Interdisziplinäre Frühförderstelle
Spöttinger Straße 4
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191 91189-0
Fax: 08191 91189-100