10635_Schattenbild tpa-picture-54829.jpg
Fachstelle SeM - für Opfer von sexuellem Missbrauch

Ein sicherer Ort

Mit unserem neuen Angebot wollen wir Kindern und Jugendlichen helfen, die Opfer sexueller Gewalt oder Missbrauch geworden sind. Opfer und deren Bezugspersonen können bei uns beraten und unterstützt werden. Gleichzeitig sind wir eine Anlaufstelle für pädagogische Fachkräfte in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen, falls dort ein Verdacht auf sexuellen Missbrauch besteht.

Für wen sind wir da?

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene des Landkreises Landsberg/Lech, die von sexuellem Missbrauch / sexualisierter Gewalt bedroht wurden bzw. werden.
  • Erwachsene Personen des Landkreises, die von sexualisierter Gewalt bedroht wurden oder werden und die Fachstelle als erste Anlaufstelle nutzen.
  • Weitere Bezugspersonen (wie Erzieher, Lehrer, Nachbarn, Freunde etc.), die Verdachtsmomente haben in Bezug auf sexuellen Missbrauch bzw. direkt damit konfrontiert werden.
  • Fachkräften von Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Jugendhilfe stehen wir beratend bei (Verdachts-) Fällen von sexuellem Missbrauch zur Seite.

Mögliche Angebote der Fachstelle

  • Beratung und Betreuung von Opfern und Bezugspersonen
  • Krisenintervention und Stabilisierung bei einschlägig traumatischen sexuellen Erlebnissen
  • Anlaufstelle und Beratung von oben genannten pädagogischen Fachkräften bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch und sexualisierter Gewalt
  • Entwicklung von Schutzkonzepten für Schulen, Kitas, Sportvereine etc.
  • Präventionsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen
  • Netzwerkarbeit

Kosten

Für Ratsuchende entstehen keinerlei Kosten. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Anmeldung

Sie können sich bei uns Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr telefonisch (08191 91189-0) anmelden. Bei der Anmeldung vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zu einem ersten Beratungsgespräch – nach Möglichkeit innerhalb von zwei Wochen. Bei diesem Beratungsgespräch besprechen wir gemeinsam auch das weitere Vorgehen und weitere Termine.

So erreichen Sie uns

SOS-Beratungsstelle Landsberg
Spöttinger Straße 4 / 2.Stock
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191 91189-0
Fax: 08191 91189-100

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr