Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Mitmach-Aktion

15. April 2020

Eine Schatztruhe, gefüllt mit ermutigenden Botschaften.

Eine Schatztruhe, gefüllt mit ermutigenden Botschaften.

Bastle eine „Stärkungs-Schatztruhe“ 

Aufgrund von Corona müssen wir zur Zeit die meiste Zeit zu Hause verbringen – klar, dass es da auch mal Stress oder Streit gibt. Mit unserem Basteltipp zeigen wir Euch eine gute Idee, die zur guten und positiven Stimmung beitragen kann. In jeder Schatztruhe sind liebe Botschaften versteckt, so dass jeder beim Hineinsehen merkt, was er gut kann und wie wichtig er für die Familie ist!

Du brauchst dafür: für jedes Familienmitglied eine kleine „Schatztruhe“ (kann ein leeres Marmeladenglas sein oder eine kleine Kiste…), kleine Zettelchen, Stifte

Vorarbeit: jedes Familienmitglied gestaltet seine kleine Schatztruhe nach Lust und Laune wie z.B. auf unserem Foto. Zusammen sucht die Familie einen Platz, an dem alle Schatztruhen stehen.

So geht’s: Immer, wenn jemandem etwas Nettes für den anderen einfällt (eine Fähigkeit des anderen, ein netter Satz für den anderen, eine Ermutigung, ein schöner Spruch oder ein Gedicht) schreibt er/sie auf ein Zettelchen und steckt sie in das Schatzkästchen desjenigen, dem der Zettel gilt.
Kinder, die noch nicht schreiben können, können ihre Botschaften malen. Mit der Zeit füllen sich alle Truhen mit ermutigenden Zetteln! In Zeiten, in denen man Zuspruch brauchen kann, kann man zu seinem Schatzkästchen/Stärkungsglas gehen und sich ermutigen lassen.

Alternative: Bastelt für jedes Familienmitglied eine Sonne mit vielen dicken Sonnenstrahlen aus Papier. In die Mitte wird jeweils der Name eines Familienmitgliedes geschrieben. Alle Sonnen werden an einen Platz (z.B. Kühlschrank) gehängt. Die Sonnenstrahlen können gefüllt werden mit netten Worten, Fähigkeiten…..

Wir zeigen Eure Werke

Schickt uns gerne Fotos von Euren Familiengläsern/Schatztruhen an fbz-landsberg@sos-kinderdorf.de.