Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Psycholog*in/Psychotherapeut*in (m/w/d) gesucht

20. Juli 2020

Die Freiburger StraßenSchule arbeitet mit jungen Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren, die wohnungslos oder akut von Wohnungslosigkeit bedroht sind und mit von Schulausschluss gefährdeten Schüler*innen im Alter von 8-14 Jahren. Der Freiburger StraßenSchule e.V. führt die Einrichtung in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf Schwarzwald, ein Jugendhilfeverbund mit differenzierten Angeboten im stationären Bereich und in den ambulanten/flexiblen Hilfen.

Wir suchen für die Mitarbeit in unserem Team der Freiburger StraßenSchule zum 01.09.2020

eine/-n Psycholog*in/Psychotherapeut*in (m/w/d) 50%, vorerst befristet auf zwei Jahre, mit großer Wahrscheinlichkeit einer Verlängerung bis zum Ende eines maximal fünfjährigen Förderzeitraums des Projekts durch die Aktion Mensch

Kernaufgaben sind

  • die mobile Begleitung und Beratung wohnungsloser Jugendlicher und junger Erwachsener durch aufsuchende Arbeit auf der Straße
  • die Vernetzungsarbeit zur maßgeschneiderten, begleiteten Vermittlung der jungen Menschen in bestehende psychologische/psychotherapeutische/psychiatrische Hilfen
  • die konzeptionelle Weiterentwicklung des Projektes
  • die Beratung des Sozialarbeiter*innen-Teams hinsichtlich psychologischer Themen
  • die Teilnahme an Gremien und Arbeitsgruppen
  • die Kooperation mit der Stammeinrichtung, den Behörden, Institutionen und Vereinen
  • die Dokumentation und Präsentation von Projektergebnissen z.T. im öffentlichen Rahmen

Wir erwarten:

  • einen Abschluss als Psycholog*in/ Psychotherapeut*in (m/w/d) oder gleichwertiger Qualifikation
  • Berufserfahrung, fundierte Kenntnisse und Netzwerke im psychologischen/psychotherapeutischen/psychiatrischen Bereich
  • Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft in einem dynamischen Team zu arbeiten
  • Geschick und Freude in der Zusammenarbeit mit der Zielgruppe und Herangehensweise, Fachbehörden, Kooperationspartnern, Institutionen, der Fachöffentlichkeit
  • Wir bieten Ihnen eine vielfältige, kreative Aufgabe sowie die Arbeit in und mit einem motivierten und engagierten Team. Betriebliche Unterstützung durch Fortbildung und Teamberatung. Ein am öffentlichen Dienst orientiertes Gehalt nach TVöD mit zusätzlichen Sozialleistungen sowie ein gutes Betriebsklima, bei dem neben fachlichem Engagement eine Kultur des Miteinanders gepflegt wird.

Wir freuen uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.
Freiburger StraßenSchule
z. Hd. Ann Lorenz
freiburger.strassenschule@sos-kinderdorf.de