Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Bandprojekt Tunnelblick

10. Oktober 2020

Ein Erfolgsprojekt geht in Ruhestand

Bandprojekt Tunnelblick der Freiburger Straßenschule verabschiedet sich

Die Band Tunnelblick bei ihrem letzten Fotoshooting 2019

"Wir sind dann mal weg..." sagt unser Bandprojekt Tunnelblick und verabschiedet sich nach unzähligen, unheimlich tollen und nicht weniger erfolgreichen Jahren von der Bühne. Mit einem "wilden Haufen", wie sie es rückblickend nennen, und zwölf unvorstellbar zu schaffenden Aufführungen des Theater Freiburg, hatte 2014 alles begonnen - heute ist es uns kaum noch möglich, sämtliche Auftritte, Studio Sessions und Pressetermine zu rekonstruieren... Wir sind stolz auf Leo, Raphi, Langer, Sascha, Marc und Addi und wünschen ihnen alles Gute für ihre neuen Ziele. Und wenn es mal irgendwo nicht gleich klappt, haben sie einen besonders guten Mutmacher bei sich: dann denken sie zurück an Tunnelblick und was sie da alles geschafft haben.

Mit der Musik-, Kunst- und Kulturarbeit sind wir in der Freiburger StraßenSchule natürlich noch lange nicht fertig...die nächsten Veröffentlichungen und Projekte hängen schon fertig in der Pipeline...Interessierte dürfen gespannt sein!

Ein herzlicher Dank gebührt nochmals all unseren Förder*innen, Partner*innen und Spielstätten von Tunnelblick wie Renate und Waltraut Sick Stiftung, Haus der Jugend Freiburg mit Tilo Fierravanti, Bernadette La Hengst, Mike Schweizer mit Les Saxofous, Zelt-Musik-Festival Freiburg, SWR, Theater R.A.B., Freiburg-Grenzenlos-Festival, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Bluesfreunde Freiburg, Kulturaggregat e.V., Museum für Neue Kunst, EH Freiburg, Liquidstudio Musikproduktion, Live Music Now Freiburg e.V., Studierende der Hochschule für Musik Freiburg, Klaus Polkowsli, Felix Groteloh, Rita Eggstein, Maurice Korbel, Le Kutte Photographie, Nikolaus Freiherr von Gayling Westphal, Radio Dreyeckland u.v.m...

Das war Tunnelblick