30384_WHV-HumanTouch_Jennifer_MaxGeuter_05.07.2017_7484.jpg
Erziehungs- und Familienberatung

Menschen jeder Herkunft, Religion oder sexuellen Orientierung sind uns willkommen.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des SOS-Familienzentrums Berlin bietet Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien ihre Hilfe an. Menschen jedweder Herkunft, Religion oder sexuellen Orientierung sind uns willkommen. Ob die Probleme groß oder klein erscheinen - wichtig ist der Wunsch, dass sich etwas ändern soll. Gemeinsam versuchen wir, die Schwierigkeiten zu verstehen und Lösungen zu finden. Wir stellen uns mit unserem Beratungsangebot auf Sie ein und bieten verschiedene Hilfen an. Dazu gehören:

  • Erziehungs- und Familienberatung ab dem Säuglingsalter
  • Aufsuchende Erziehungs- und Familienberatung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern von 0 – 3 Jahren
  • Erziehungs- und Familienberatung zu Hause für Familien und Kinder (im Alter von 0 bis 21 Jahre) mit Fluchthintergrund
  • Entwicklungspsychologische Beratung
  • Eltern-Säuglings-Kleinkind-Beratung und Psychotherapie
  • Schreibaby-Beratung
  • Einzel- und Paarberatung für Eltern
  • Sexualberatung/ Sexualtherapie für Eltern
  • Familientherapie
  • Diagnostik und Therapie für Kinder und Jugendliche
  • Jugendberatung
  • Beratung bei Fragen zur Schwangerschaft
  • Gruppenangebote
  • „Kinder im Blick“ (KiB) – ein Kurs für Eltern in Trennung
  • Mediation
  • Beratung in familienrechtlichen Fragen
  • Onlineberatung

Unser Beratungsteam

Das Beratungsteam besteht aus weiblichen und männlichen Psychologen, Pädagogen und Sozialpädagogen. Die Berater und Beraterinnen haben verschiedene anerkannte therapeutische Zusatzausbildungen. Die Beratungsangebote sind für Sie kostenfrei. Die Beratung bei uns ist freiwillig, das heißt, sie findet nur auf Ihren eigenen Wunsch hin statt. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht und beraten auf Wunsch auch anonym. Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, können Sie persönlich zu uns kommen, anrufen unter 030 568910-0 oder eine E-Mail schreiben an fz-berlin@sos-kinderdorf.de.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09.00 – 18.30 Uhr

Nach Vereinbarung werden auch Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten angeboten.

Sofortsprechstunden: Dienstag: 10.00 11.00 Uhr und 
Donnerstag: 16.00 – 18.00 Uhr

In dieser Zeit können Sie einfach ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen und direkt mit einer Beraterin oder einem Berater sprechen. Diese/r hat etwa eine halbe Stunde Zeit für Sie, um mit Ihnen erste Fragen zu Ihrem Problem zu klären. Bei Bedarf können Sie danach weiterführende Beratungen in unserer Einrichtung erhalten. Bitte melden Sie sich zur Sprechstunde in unserem Sekretariat.

Lassen Sie sich online beraten

So erreichen Sie uns

SOS-Familienzentrum Berlin
Einrichtungsleitung: Thomas Walter

Alte Hellersdorfer Straße 77
12629 Berlin

Telefon: 030 568910-0*
Fax: 030 568910-10

*Unser Telefon ist besetzt: 
Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und 13.30 bis 17.30 Uhr 

Nachricht senden