Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
50740_SOS-DG-Hohenroth_Bewohner_12.06.2020_FrankMay_FM_5362.jpg
Spenden

Geduld und Fürsorge – dank Ihrer Hilfe

Zeit, Geduld, Fürsorge und eine individuelle Förderung: SOS-Kinderdorf bietet in den SOS-Dorfgemeinschaften Menschen mit Behinderung nicht nur ein Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen, sondern auch eine Tätigkeit, bei der sie sich wertgeschätzt fühlen. Dafür müssen wir langfristig für sie da sein. Das schaffen wir, weil unsere Spender diese wichtige Arbeit seit vielen Jahren regelmäßig unterstützen und uns somit eine nachhaltiger Planungssicherheit ermöglichen.

So helfen Sie der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth

Durch eine Spende geben Sie den Menschen das Wichtigste zurück: ein würdevolles Leben in einem liebevollen und geschützten Umfeld voller Geborgenheit. Als Förderer der Dorfgemeinschaft Hohenroth bewirken Sie bereits mit einem kleinen Beitrag Großes. 

Wenn Sie sich speziell für die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth engagieren möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses. 

Natürlich können Sie uns auch besuchen und sich selbst ein Bild von Ihrer Hilfe machen.

spenden

Spendenkarte

Spenden

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Frauer

Christine Frauer
Öffentlichkeitsarbeit und Spenderbetreuung

Hohenroth 4
97737 Gemünden am Main

Telefon: 09354 9099-0 *
Fax: 09354 9099-18
christine.frauer@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden

Das könnte Sie auch interessieren