Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Helfen Sie mit Ihrer Spende, dass die Bewohner schöne Ferienerlebnisse machen können.
Aktuelles Spendenprojekt

Endlich Urlaub?

Wenn Menschen mit Behinderung ihre Freizeit aktiv gestalten wollen, stehen oft viele Hindernisse im Weg: Ihr Einkommen ist gering, im Alter haben sie nur ein kleines Taschengeld zur Verfügung. Vor allem Bewohner und Bewohnerinnen, die keine Angehörigen haben, sind deshalb auf Unterstützung angewiesen. Sie können keine Ferien, Ausflüge oder Urlaubsreisen für sich organisieren oder finanzieren. Dabei sind Freizeitangebote gerade für sie besonders wichtig. Hier haben sie die Möglichkeit, fremde Regionen und Menschen kennenzulernen und neue Beziehungen aufzubauen. Und die einmalige Gelegenheit, eine längere Auszeit nehmen zu können.

In den letzten Jahren haben wir deshalb im Wechsel eine Skifreizeit, Urlaub in der Rhön, eine Fahrt ins SOS-Feriendorf Caldonazzo in Italien oder in den Schwarzwald bzw.an den Bodensee angeboten. Zum Freizeitprogramm gehören unter anderem Besuche von Sehenswürdigkeiten, Schiffs- und Seilbahnfahrten, Wanderungen, kulturelle Angebote wie Konzerte, Museums- und Zoobesuche, geistliche, musische und kreative Angebote. Außerdem sind unsere Bewohner und Bewohnerinnen mit zwei externen Freizeitanbietern verreist.

Ohne Spenden ist es vielen Dorfbewohnern nicht möglich, sich eine Ferienfreizeit zu finanzieren

In diesem Jahr wollen wir 32 Personen im Alter von 20 bis 75 Jahren einen Urlaub ermöglichen. Die Kosten müssen wir zum größten Teil über Spenden finanzieren. Mit 312 Euro finanzieren Sie zum Beispiel eine komplette begleitete Freizeitfahrt für eine*n Bewohner*in aus der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth. Auch mit einem Teilbetrag helfen Sie uns sehr!

So helfen Sie der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth

Für SOS-Kinderdorf zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach Ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für dieses Projekt spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende Urlaub. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

spenden

Spendenkarte

Spenden

Auf dem „Urlaubs-Wunschzettel“ unserer Bewohner stehen folgende Freizeiten.

  • Mit einer Freizeit, die von der SOS Dorfgemeinschaft Hohenroth organisiert wird, fahren wir in die Rhön. Dort können wir wandern, übernachten und die schöne Landschaft genießen.
  • Mit einer Freizeit der Organisation „Kunterbunt“ geht es nach Slowenien. Hier können wir  im Frühling oder Sommer die schöne Natur genießen. Wir lernen die Kultur kennen, gehen auf Schatzsuche und findeneinen Ort der Erholung und Entschleunigung.
82856

70

benötigen wir pro Person für die Fahrtkosten

82856

35

für Eintrittsgelder, Snacks und Souvenirs

82856

312

kostet die gesamte Ferienfreizeit für einen Bewohner

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Frauer

Christine Frauer
Öffentlichkeitsarbeit und Spenderbetreuung

Hohenroth 4
97737 Gemünden am Main

Telefon: 09354 9099-0 *
Fax: 09354 9099-18
christine.frauer@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden