Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
25713_BZLandsberg_Malwettbewerb_Ubuntu_2010_SebastianZ_Puergen_5.Klasse.tif
Aktuelles Spendenprojekt

Fußballplatz Hohenroth: Hilfe im Abseits

Fußball ist die beliebteste und bekannteste Sportart in Hohenroth. Regelmäßig besuchen 22 Bewohner wöchentlich das Fußballtraining und kicken begeistert gemeinsam. Wir sind Mitglied bei den Special Olympics Deutschland und nehmen regelmäßig an den Special Olympics Bayern und Deutschland teil. Special Olympics Deutschland (SOD) ist einer der bekanntesten deutschen Organisationen im Bereich  Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung und vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannt.

Mit sechs bis sieben Spielen pro Jahr gegen andere Einrichtungen, Firmen und Sportvereine in der Umgebung zeigen wir, dass inklusive Sportveranstaltungen für uns einen hohen Stellenwert besitzen. Fußball als Mannschaftssportart ist hervorragend dafür geeignet,  ein Klima der Integration und in der Folge auch der Inklusion zu schaffen. Den Sportlern mit Behinderung wird durch die inklusiven Spiele die Gemeinsamkeit mit Sportlern ohne Behinderung ermöglicht. Durch die Schaffung eines Wir-Gefühls trägt Fußball damit maßgeblich zu individuellem Wohlbefinden bei.

Der Fußballplatz in Hohenroth ist jedoch in die Jahre gekommen. Morsche Balken, marode Auffangnetze und rostige Tore trüben den Ballspaß. Vor Allem der Belag bedarf dringend einer Erneuerung, da aufgeschürfte Knie an der Tagesordnung sind. Gerne möchten wir einen Rasenplatz errichten um optimal trainieren zu können.

Bitte helfen auch Sie mit, damit der Ball auch weiterhin in Hohenroth rollen kann!

650

benötigen wir für ein hochwertiges Fußballtor

195

für 30 Trinkflaschen

1000

finanzieren uns Netze

5000

kostet die Befestigung des Platzes mit Pfosten

10000

benötigen wir für den Rasen

600

... kosten Trikots mit Hohenrother Aufdruck

So helfen Sie der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth

Für SOS-Kinderdorf zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach Ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende Fußball die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

Ob monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich – auch ein kleiner Beitrag ist für uns sehr wertvoll, um benachteiligten jungen Menschen einen positiven Start ins Leben zu ermöglichen.

spenden

Spendenkarte

Spenden

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Frauer

Christine Frauer
Öffentlichkeitsarbeit und Spenderbetreuung

Hohenroth 4
97737 Gemünden am Main

Telefon: 09354 9099-0 *
Fax: 09354 9099-18
christine.frauer@sos-kinderdorf.de

Nachricht senden