22933_DG-Hohenroth_2016_Bethel Fath_DSC3334.JPG
Übersicht Arbeitsbereiche

Alles auf einen Blick

Das Tätigsein dominiert das Erwachsenenleben. Der Mensch mit Behinderung verwirklicht damit seine Fähigkeiten, seine Begabungen und seinen Willen, in der Welt etwas zu bewirken. Die Prozesse sind so ausgerichtet, dass jeder seinen Möglichkeiten entsprechend produktiv sein kann. Die gefertigten und verarbeiteten Erzeugnisse werden verkauft und tragen zum Unterhalt der Dorfgemeinschaft mit bei. Vielfältige Arbeitsmöglichkeiten finden sich in folgenden Bereichen.

So erreichen Sie uns

SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth
Einrichtungsleitung: Mario Kölbl

Hohenroth 4
97737 Gemünden am Main

Telefon: 09354 9099-0 *
Fax: 09354 9099-18
dg-hohenroth@sos-kinderdorf.de

* Unser Telefon ist besetzt:
Mo. – Do.: 8:00 – 16:30 Uhr
Fr.: 8:00 – 12:00 Uhr

Nachricht senden