31260_KD-Lippe_50.Jubiläum_17.09.2017_MikaVolkmann_Allgemein_045.JPG
Veranstaltungen und Konzerte

Aktuelle Konzerte und Theateraufführungen

Bei unseren Veranstaltungen empfiehlt es sich, vorab in Hohenwieden anzurufen und einen Platz zu reservieren. Unser Theatercafe öffnet ab 18.30 Uhr und bietet einen kleinen Imbiss an.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 bis 16.30 Uhr unter der Rufnummer (038326) 6544-0

26.10.2018: „In einer Sternennacht“

  • Duo Noćna Musica
  • Linda Smailus, Gesang
  • Nenad Nikolić, Akkordeon

Alle blicken in denselben funkelnden Sternenhimmel - ob auf hoher See, oder an Land. Ebenso schillernd wie die Sterne am Himmel sind die Geschichten der Nacht. Manche bleiben am Hafen sitzen und besingen das Fernweh, andere besteigen die wirklich ganz großen Schiffe, segeln um die Welt und erzählen vom Heimweh. Die Frage bleibt oft gleich: „Wo soll ich mit meinem Herzen hin?“. 

In ihrem Programm widmen sich die Künstler weiteren weltbewegenden Fragen, berichten von kleinen bis mittelgroßen Krisen und erzählen mit den Chansons und serbischen Liedern Geschichten voller Wahr- und Weisheiten, singen und spielen von Träumen und Wehmut. Geschichten aus einer Sternennacht eben. 

Das Duo Noćna bespielt seit 2015 mit dem nun dritten Programm „In einer Sternennacht“ die Kultur-und Konzerthäuser, Wohnzimmer und Festivals in und um Norddeutschland. Zusammengefunden haben sie sich an der Musikhochschule Hamburg, wo bei einem gemeinsamen Projekt die Idee zu dem Duo kam (2015-2017 Stipendiaten bei LiveMusicNow).

Beginn: 19:30 Uhr

23.11.2018: Heiße Jazzrhythmen

Thomas Reich, Drums

  • King Perkoff, Saxophon
  • Jürgen Dello, Jazzgitarre
  • Marc Roman, Kontrabass
  • Christian Pittius, Klavier

Alle heißen Jazzrhythmen, auch nicht so bekannte wie Calipso oder Buggaluo, sind im Programm zu hören. Der großartige kalifornische Saxofonist Ben King Perkoff war mit Musikern wie King, Mick Jagger gemeinsam auf der Bühne. Der in Woodstock aufgewachsene Marc Roman studierte in New York Kontrabass und ist seit einiger Zeit vor allem im Berliner Raum unterwegs.

Sein amerikanischer Stil, ausgehend vom Blues, ergänzt sich mit den Schlagzeugrhythmen von Thomas Reich zu einer nicht alltäglichen deutschen Groove-Orientierung. Wesentliche Akzente setzen dabei die Solisten Jürgen Dello aus Berlin und Christian Pittius, das ehemalige Wunderkind der DDR.

Beginn: 19:30 Uhr

14.12.2018: Film- & Weihnachtsmusik

  • Greta Behnke, Gesang
  • David Behnke, Klavier

Die Stralsunder Künstler werden das Jahr festlich ausklingen lassen. Im ersten Teil werden Sie bekannte Filmmusiken wie "Fluch der Karibik", "Eisprinzessin", "Forrest Gump" präsentieren. Aber auch bekannte und neue Weihnachtslieder von Peter Cornelius und Engelbert Humperdinck werden zu hören sein.

Wie schon zur Tradition geworden, findet auch in diesem Jahr zum Abschluss des Konzertes das gemeinsame Singen beliebter Adventslieder statt.

Beginn: 19:30 Uhr

So erreichen Sie uns

SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

Hohenwieden 17
18507 Grimmen

Einrichtungsleitung: Hans-Peter Fromm
Telefon: 038 326 6544-0*
Fax: 038 326 6544-32
dg-grimmen@sos-kinderdorf.de

* Unser Telefon ist besetzt:
Mo. - Do. von 08:00 - 16:30
Fr. von 08:00 - 14:30

Nachricht senden

Die SOS-Dorfgemeinschaft ist Herberge für Pilger auf dem Jakobsweg

Herzlich willkommen!

Der Jakobsweg ist ein alter Pilgerweg quer durch ganz Europa und im Speziellen durch Spanien. Das Reizvolle daran ist, die Möglichkeit des "zu sich Kommens" auf diesem Weg. Einzigartig dabei ist die Mischung aus Naturerlebnissen, historischen Kunst- und Bauwerken, Begegnungen mit der Bevölkerung, anderen Pilgern und sich selbst. Der Jakobsweg führt u.a. auch durch Grimmen.

Pilger können sich telefonisch anmelden: 038 326 6544-16