Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
SOS-Kinderdorf freut sich auch über Sachspenden
Sachspenden

Wissenswertes zum Thema Sachspenden

Gut erhaltene Kinderkleidung (bis Kleidergröße L) und alle Sachen , die für Kinder geeignet sind, also z.B. Spielzeug, Babyausstattung & Co. können wir gut gebrauchen. Damit Ihre Sachspende die größtmögliche Freude erzeugt, beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise.

Wie können Sie das SOS-Familienzentrum Grimmen mit Sachspenden am besten unterstützen?

Bitte achten Sie darauf, dass die Sachspenden für das SOS-Familienzentrum sehr gut bis gut erhalten und in gebrauchsfähigem Zustand sind. Bitte nehmen Sie vor der Abgabe Kontakt mit Hannes Masloboy auf, um die Bedarfslage zu prüfen und das Prozedere Ihrer Sachspende abzusprechen. Dafür schon heute unseren herzlichen Dank. Aufgrund unserer Lagerkapazitäten kann es zudem vorkommen, dass wir Sie bitten, Ihre Sachspende erst zu einem späteren Zeitpunkt zu tätigen. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Ihr Ansprechpartner

Kuscheltiere und co. spenden

Bitte beachten Sie: Stofftiere können wir leider nicht annehmen, denn dafür gelten strenge Auflagen! Um die Sachspenden den hygienischen Anforderungen der uns kontrollierenden Behörden gerecht zu werden, müssen wir die Kuscheltiere (auch „unbespielte“) nachweislich reinigen lassen.

Weiterhin nehmen wir momentan keine technischen Geräte sowie kein Geschirr als Spende an. Auch Schuhe können von uns aktuell nicht als Spende angenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sachspenden im Laufe des Jahres

In der Vorweihnachtszeit wird unsere Einrichtung besonders reich beschenkt. Denken Sie gerne auch im Jahresverlauf daran, uns zu unterstützen. Danke!


So erreichen Sie uns

SOS-Familienzentrum 
Hannes Masloboy

Koordinator

Otto-Krahmann-Straße 1
18507 Grimmen

Telefon: 038326 456710 oder 0176 12606419 
fz-grimmen@sos-kinderdorf.de

* Unser Telefon ist besetzt:
Mo. - Fr. von 08:00 - 16:00