Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Zu Besuch in der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen- Hohenwieden

14. April 2020

Zu Gast in der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

Zu Gast in der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

Die SOS-Kinder- und Jugendwohngruppe aus Schwerin besucht die Dorfgemeinschaft

Bisher war der SOS-Kinderdorf e.V. in Mecklenburg-Vorpommern ausschließlich am Standort Grimmen mit seinen verschiedenen Angeboten vertreten. Im Spätjahr 2019 kam in der Landeshauptstadt Schwerin ein zweiter Standort hinzu.

Am 1.September 2019 gingen die Ambulanten Hilfen zur Erziehung in Schwerin an den Start und am 1. Oktober wurde die Kinder- und Jugendwohngruppe im Stadtzentrum eröffnet. Und das Angebot an diesem Standort soll weiterwachsen.

Aktuell finden 11 Kinder und Jugendliche zwischen fünf bis 14 Jahren ein Zuhause auf Zeit in der Wohngruppe. Oft wird über die Arbeit der SOS-Dorfgemeinschaft in Grimmen gesprochen. Denn täglich wird der in Grimmen handgefertigte Echtholzesstisch und die wundervollen Stühle genutzt. Auch kulinarisch, kamen Kinder und Kollegen schon in den Genuss die selbstproduzierten Produkte, wie Honig und Käse, aus der Dorfgemeinschaft probieren zu dürfen.

Als es dann endlich zum Tagesausflug in die Dorfgemeinschaft ging, war die Vorfreude bei allen groß. Neben der herzlichen Begrüßung durch den Einrichtungsleiter Hans-Peter. Fromm und der anschließenden Rundführung durch die Dorfgemeinschaft, gewannen wir, Kinder und Kollegen, einen guten Einblick in die Häuslichkeiten und Arbeitsbereiche der Dorfgemeinschaft. Dabei genossen wir eine kleine Kostprobe frisch aus der Käserei, welche großen Anklang bei allen fand.

Höhepunkte für die Kinder waren das Gelände der Waldkindergartengruppe, welches zum Toben einlud, sowie die Tiere in der Landwirtschaft. Allen voran die Kühe und Kälbchen, welche die Kinder streicheln und füttern durften.Im Anschluss gab es neben einem leckeren Mittag im Dorfhaus noch eine Rundführung durch das Familienzentrum, welches mit seiner Angebotsvielfalt nicht zu Letzt bei den Kindern zum Staunen führte.

Wir möchten und auf diesem Weg, ganz herzlich für den schönen Tag in der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden bedanken.

zu Besuch im Kuhstall

Auf „Du und Du“ mit unserer Kuh