Veranstaltungen 2018

Unsere Termine musikalisch

06.05.2018: Landkino in Grimmen

In Kooperation mit dem Verein Landkino e.V. findet am 06.05.2018 ein Kinotag statt.

  • Kinderfilm (15:00): Trickfilm für die ganze Familie

In dem Trickfilm wird der verwaiste Spatz Richard liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Zum Glück kommen ihm dabei Olga, die zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Als sie Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig befreien, beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!

Ansprechpartner:  Rita Claußen
Telefonische Anmeldung: 038326-456710 oder 0176 12606419
E-Mail: fz-grimmen@sos-kinderdorf.de
Das Landkino findet im SOS-Familienzentrum in der Otto-Krahmann-Straße 1 statt.

25.05.2018: Zwiegestalten

Konzert mit Studierenden des Institutes für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der HMT Rostock

  • Gesangsklasse Prof. Heidrun Warczak
  • Petra Leupold, Klavier

Es erklingt solistisch und in Ensembles Vokal- und Instrumentalmusik mit Violine, Gitarre, Trompete und Klavier
verschiedenster Jahrhunderte. Die Studierenden befinden sich zum größten Teil im 2. Semester ihres Studiums.

22.06.2018: no fruits – without roots

Mittsommer-Blues-Nacht mit der Pass over Blues Band

  • Lutz Mohri, Bass
  • Roland Beeg, Gitarre
  • Michiel Demeyere, Schlagzeug
  • Harro Hübner, Gesang, Mundharmonika, Gitarre

Die Band gehört mittlerweile zu den beeindruckendsten, intensivsten und besten Bluesbands aus Deutschland.
Dies haben sich die vier Vollblutmusiker nicht selbst auf ihre »Fahnen« geschrieben – nein: das sagen diverse
Bluesfachkritiker im In- und Ausland über die Musik, die Texte und den Sound der Band. Ein Hochgenuss für
Ohren, Augen, Herz und Seele gleichermaßen. Ein Muss für jeden Bluesfreund und darüber hinaus für jeden Live-Musik-Liebhaber.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Dennoch würden wir uns über eine Spende am Ende der Konzerte freuen. Bitte vergessen Sie nicht, sich für diese vorab telefonisch einen Platz zu reservieren. Tel. (038326) 6544-0.

Unser Theatercafè ist ab 18.30 Uhr geöffnet.

Unser Hofladen & Hofcafé hat Mittwoch bis Sonntag von 14 – 17 Uhr geöffnet.
Tel. (038326) 6544-46 und (038326) 6544-61