Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Aktuelle Änderungen wegen Corona

25. März 2021

Liebe Besucher und Besucherinnen des SOS-Familienzentrums,

Ab dem 9. März 2021 wird der Besuch unseres Second-Hand-Shops nach vorheriger Anmeldung (telefonisch oder per Mail) wieder möglich sein. Bitte haben Sie Verständnis, dass immer nur eine Person den Laden betreten darf. Anmeldung bitte unter Tel.: 038326 456710 oder per Mail: fz-grimmen@sos-kinderdorf.de. Vielen Dank!

Das Familienzentrum und das Café bleiben weiterhin leider geschlossen. Unsere Päckchen-Aktion läuft trotz Öffnung des Second-Hand-Ladens weiter. Wenn ihr nicht persönlich vorbei schauen wollt und ihr dennoch Kinderkleidung benötigt, schreibt uns eine Mail an fz-grimmen@sos-kinderdorf.de und teilt uns eure gewünschten Kleidungsstücke, die Größe, das Alter eures Kindes und eventuell das Geschlecht mit. Dann packen wir für euch kleine Päckchen mit Anziehsachen, Büchern bzw. ein wenig Spielzeug und vereinbaren einen Termin zur kontaktfreien Übergabe. Die Päckchen sind kostenfrei - gern freuen wir uns über eine kleine Spende. Unser Päckchenangebot gilt solange der Vorrat reicht. Wir freuen uns, wenn wir euch in diesen besonderen Zeiten eine Freude machen können.

Darüber hinaus möchten wir in dieser Zeit trotzdem weiterhin für Sie da sein. Wenn Sie Fragen haben, wie zum Beispiel zur Ernährung oder Gesundheit Ihrer Kinder melden Sie sich jederzeit gern telefonisch oder per E-Mail bei uns. Auch persönliche Einzelgespräche mit den Fachkräften wie Andrea Dömer sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

Euer Team des SOS-Familienzentrums

Geänderte Öffnungszeiten Bio-Hofladen  

Der Bio-Hofladen der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden hat geänderte Öffnungszeiten. Immer mittwochs von 14:30 Uhr - 17:30 Uhr und samstags von 10:00 - 14:00 Uhr ist der Laden für Besucher geöffnet. Angeboten werden vor allem die Produkte aus den dorfeigenen Arbeitsbereichen, wie der Gärtnerei, Landwirtschaft und Käserei. Darüber hinaus bietet der Laden aber auch Bio-Lebensmittel anderer Erzeuger an. Ergänzt wird die Produktpalette mit den Angeboten aus der Weberei, Holz- und Kerzenwerkstatt.

Der Hofladen ist Bestandteil der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Hohenwieden und bietet in diesem Rahmen Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen.