Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Aktuelle Änderungen wegen Corona

30. Oktober 2020

Liebe Besucher und Besucherinnen des SOS-Familienzentrums,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass auch das SOS-Familienzentrum von den neuesten Beschlüssen zur Bekämpfung der SARS-Cov-2-Pandemie betroffen ist. Alle Kursangebote & geplanten Veranstaltungen können vom 2. November 2020 bis 30. November 2020 leider nicht stattfinden, das Café bleibt g e s c h l o s s e n .

Gern möchten wir in dieser Zeit trotzdem für Sie da sein. Wenn Sie Fragen haben, wie z. B. zur Ernährung oder Gesundheit Ihres Babys etc. melden Sie sich jederzeit gern bei uns.

  • Einzelgespräche mit den Fachkräften nach vorheriger Anmeldung sind jederzeit möglich. Gerne können auch Telefonate geführt werden.
  • Der Second-Hand-Shop bleibt weiterhin für Sie geöffnet. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass immer nur eine Person den Shop betreten darf.
  • Es ist geplant, den Elternabend mit Thomas Rupf am 10.11.2020 als Webinar via Zoom anzubieten. Hierzu schicken wir Ihnen in der kommenden Woche noch genauere Informationen.

Auf unserer Facebook-Seite werden wir Sie über aktuelle Aktionen und Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Ab der nächsten Woche starten wir wieder unsere Wundertütenaktion. Jede Woche werden wir für Sie verschiedene Bastelsets bereit stellen, die Sie witterungsbedingt IN unserem Hause (Hausflur Spielplatzseite) abholen und mit nach Hause nehmen könnt.

Wir wünschen Ihnen trotz der schwierigen Umstände eine schöne Herbstzeit und hoffen, dass wir bald wieder persönlich für Sie da sein können. Bleiben Sie gesund!!!

Herzliche Grüße
Das Team des SOS-Familienzentrums

Geänderte Öffnungszeiten Bio-Hofladen  

Der Bio-Hofladen der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden hat ab 2. November 2020 geänderte Öffnungszeiten. Immer mittwochs von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr ist der Laden für Besucher geöffnet. Angeboten werden vor allem die Produkte aus den dorfeigenen Arbeitsbereichen, wie der Gärtnerei, Landwirtschaft und Käserei. Darüber hinaus bietet der Laden aber auch Bio-Lebensmittel anderer Erzeuger an. Ergänzt wird die Produktpalette mit den Angeboten aus der Weberei, Holz- und Kerzenwerkstatt.

Der Hofladen ist Bestandteil der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Hohenwieden und bietet in diesem Rahmen Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen.