[---Image_alt---] 33191_KD-Berlin-Moabit_MummyMag-Bloggerin_09.10.2017_MalinaEbert_9535.tif
Familienzentrum: Café, Kurse, Gruppenangebote

Hereinspaziert und herzlich Willkommen!

Unser gemütliches Familiencafé im Erdgeschoß ist der Mittelpunkt unseres Hauses. Neben der Möglichkeit, sich bei einem Milchkaffee und einem Stück Kuchen zu unterhalten oder einfach zu entspannen, können sich Mütter, Väter, Kinder und natürlich auch Großeltern in unserer Kreativwerkstatt ausprobieren, im Garten toben oder im Krabbelraum spielen.

Ein weiterer wichtiger Teil unseres Angebotes ist es, für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedene interessante Kurse zu organisieren, Ratsuchende in Erziehungs- oder allgemeinen Lebensfragen zu beraten sowie Gruppen wie Elterninitiativen, Krabbel- oder Selbsthilfegruppen Raum zu bieten, sich zu treffen und ihre Ideen zu verwirklichen.

Aktuelles

Regelmäßige Zwillingstreffen

Im SOS-Familienzentrum finden einmal im Monat regelmäßige Treffen für Zwillingseltern und -kinder statt. Hier können sich die Eltern in gemütlicher Runde ungezwungen austauschen, während die Kinder die Spielräume erkunden oder im Sommer draußen spielen können. Darüber hinaus organisieren wir  Ausflüge und weitere gemeinsame Aktivitäten.

Die Zwillingselterngruppe freut sich über Neuzugänge und versucht, Hilfestellung beim Vernetzen und in alltäglichen Fragen zu geben. Ein besonderes Anliegen ist es, auch Zwillingsschwangeren und ihren Partnern die Gelegenheit zu geben, die Gruppen kennenzulernen und die werdenden Eltern zu begleiten und zu unterstützen. Zudem besteht natürlich die Möglichkeit, Kinderkleidung zu tauschen oder Babyausstattung für Zwillinge weiterzugeben.

Sie haben Fragen?
Kontakt: 
Katharina Lenke
Tel: 03643-4788788
zwillinge.weimar@gmail.com
www.zwillinge-in-weimar.blogspot.de

Wir treffen uns um 16:00 Uhr (Anmeldung erwünscht) an folgenden Tagen:

Fr. 07.09.2018
Fr. 12.10. 2018
Fr. 16.11. 2018
Fr. 07.12. 2018

PEKiP derzeit ausgebucht - es gibt Alternativen!

Die Nachfrage nach PEKiP-Kursen ist immens - und gute Kursleiterinnen leider rar. Weil es uns auch nach intensiver Suche nicht gelungen ist, eine weitere Kursleiterin zu finden, haben wir gemeinsam mit anderen Kursleiterinnen alternative Kursangebote organisiert

Am Samstag, den 10.11.2018 findet im Familienzentrum der Kurs „Erste Hilfe am Kind“ statt.

Der Kurs behandelt die Typischen Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen können geübt werden. Der Kurs richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die mit Kindern zu tun haben.

Leitung: Ingolf Bendiks (Ausbilder Erste Hilfe)
Gebühr: 30,00 Euro (8:00 – 15:00 Uhr)

Anmeldung: bendikus@outlook.com

Ihre Ansprechpartnerin