Die SOS-Kinderdorf Stiftung

Nachhaltige Hilfe, die wirkt

Die gleichnamige Stiftung fördert die Arbeit von SOS-Kinderdorf langfristig und nachhaltig.

Alle Informationen

zur Stiftungs-Website
Zwei Kinder malen im Garten

Das "jüngste Kind" der SOS-Familie ist die SOS-Kinderdorf-Stiftung

Sie wurde als rechtlich selbständige, gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts am 25. März 2003 gegründet. Unser Ziel ist es, dauerhaft zur Arbeit des SOS-Kinderdorf e.V. im In- und Ausland beizutragen. Die Erträge, die das Stiftungskapital jedes Jahr erwirtschaftet, kommen damit den benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute, die in den SOS-Kinderdorf-Einrichtungen betreut werden

So helfen auch Sie mit

Und auch Sie haben die Möglichkeit, die SOS-Kinderdorf Stiftung und damit die Arbeit aller SOS-Gemeinschaften zu unterstützen, zum Beispiel durch eine Zustiftung zur bestehenden Stiftung. Alternativ können Sie auch unter dem Dach der SOS-Kinderdorf Stiftung eine eigene, unselbstständige Stiftung gründen bzw. eine solche sogenannte Treuhandstiftung finanziell unterstützen.

Besuchen Sie die Internetseite der SOS-Kinderdorf Stiftung!