SOS-Fördermitgliedschaft

Schenken Sie Glück

Fördern Sie monatlich eine besondere Idee – damit Chancen wachsen.

Fördermitglied werden

Jetzt helfen!
Als Fördermitglied helfen Sie mit Ihrer regelmäßigen Spende Kindern in Not
Wieso Förder-mitglied werden?
Sie fördern nachhaltig die SOS-Idee im In- und Ausland
Sie erhalten Ihren persönlichen Mitgliedausweis
Wir senden Ihnen einmal pro Jahr einen Jahresrückblick

Was genau ist eine SOS-Fördermitgliedschaft?

  • Als SOS-Fördermitglied spenden Sie zweckungebunden mit Schwerpunkt für die SOS-Arbeit im Inland.
  • Sie vertrauen uns die Entscheidung an, in welche Projekte Ihre Hilfe geht. So können wir mit Ihrer Spende flexibel dort helfen, wo der Bedarf gerade am Größten ist.
  • Dank Ihrer regelmäßigen Beiträge können wir unsere Projekte besser planen und nachhaltig helfen.
  • Sie erhalten einen Mitgliedsausweis und einmal im Jahr einen Jahresrückblick.
  • Sie helfen so lange Sie wollen. Ihre Fördermitgliedschaft können Sie jederzeit beenden.

Wie helfen Sie mit einer Fördermitgliedschaft?

Sie helfen Kindern und Jugendlichen in Not
Glücklich aufwachsen können – das ist längst nicht für alle Kinder und Jugendliche eine Selbstverständlichkeit. Viele leben in schwierigen familiären Verhältnissen oder sind ganz auf sich allein gestellt. Ihr Alltag ist oft geprägt von traumatischen Erlebnissen, die sie nicht so einfach verarbeiten können. Mit Ihrer Spende geben Sie Kindern und Jugendlichen, die es in ihrem bisherigen Leben nicht leicht hatten, eine Chance auf eine positive Zukunft.

Sie schenken Kindern ein liebevolles Zuhause
Wieder lachen und vertrauen können. Eine Mutter haben, die Tränen trocknet oder Gute-Nacht-Geschichten vorliest. Halt erfahren, sich Zuhause fühlen und beschützt: Im SOS-Kinderdorf finden alleingelassene und vernachlässigte Mädchen und Jungen eine neue Familie und ein liebevolles, stabiles Zuhause.

Sie unterstützen Jugendliche bei ihrem erfolgreichen Berufsstart
Dank Ihrer Hilfe können wir Jugendliche während ihrer Ausbildung fachlich unterstützen und mit den SOS-Jugendhilfen und SOS-Ausbildungszentren auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben begleiten.

Das Besondere an einer Fördermitgliedschaft:

Sie schenken uns besonderes Vertrauen
Als Fördermitglied spenden Sie zweckungebunden und vertrauen uns die Entscheidung an, welches Projekt Sie unterstützen. So können wir mit Ihrer Spende flexibel dort helfen, wo die Not am größten ist.

Sie erlauben uns, Projekte noch besser und sicherer zu planen
Jede Spende ist wichtig und wertvoll und trägt dazu bei, dass wir Kindern,  Jugendlichen und Familien helfen können. Dank Ihrer regelmäßigen Spenden wissen wir genau, welche Gelder wir zur Verfügung haben. So können wir unsere Projekte noch besser planen und nachhaltig helfen.

Sie bleiben auf dem Laufenden über unsere Projekte
Sie erhalten einen Mitgliedsausweis sowie einmal im Jahr einen Jahresrückblick, der Sie über die aktuellen SOS-Projekte informiert.

Unser gemeinsames Ziel:

Familien in schwierigen Situationenfinden Rat und lernen, ihre Probleme zu lösen

Wie wir das schaffen?

SOS-Kinderdorf ist jederzeit ein vertrauensvoller Ansprechpartner für Familien. Egal, ob Kinder, Jugendliche oder Eltern, alleinerziehend, zu zweit oder als Patchworkfamilie - Mit zahlreichen Betreuungs- und Beratungsangeboten bieten wir Unterstützung in schwierigen Zeiten und Raum für Gemeinschaft.

  • Die 13 SOS-Kinder- und Jugendhilfen widmen sich ausschließlich den Sorgen der Jüngsten und bieten Unterstützung in den schwierigen Zeiten des Heranwachsens.
  • Die vier SOS-Mütterzentren sind ein ähnliches Angebot, jedoch für Alleinerziehende und junge Familien. Die Eltern können hier gegenseitig ihre Erfahrungen austauschen und finden für einige Stunden Entlastung vom Alltag.
  • In den 16 SOS-Beratungszentren erhalten Familien kostenlos Rat in vielen sozialen Fragen. Die Tür steht jedem offen und unser Fachpersonal behandelt die Gespräche absolut vertraulich.

Bei einer SOS-Fördermitgliedschaft kommt Ihre Hilfe da an, wo sie am dringendsten benötigt wird.

Jetzt helfen

Gruppenfoto von Kindern, Betreuern und Tieren

Als Clarissa zum ersten Mal Hündin Sheyna erblickt, rennt sie los, steigt auf einen Stuhl und bekommt vor Schreck einen Schluckauf. So groß ist Ihre Scheu – aber nicht nur vor dem kleinen Vierbeiner, sondern auch vor ihrer Umwelt. Die Pädagogen der SOS-Kinder- und Jugendhilfen Göppingen möchten ihr helfen. In der Gruppe "Tierisch starke Kids" lernt Clarissa mit anderen Kindern und tierischer Unterstützung durch zwei Hunde, ihre eigenen Stärken kennen. 

Clarissas ganze Geschichte lesen

Fragen und Antworten zur Fördermitgliedschaft

Was sind zweckungebundene Spenden?

Die Fördermitgliedschaft zählt zu den sogenannten zweckungebundenen Spenden. Als Fördermitglied erlauben Sie dadurch SOS-Kinderdorf, Ihre Beiträge überall dort einzusetzen, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Sie helfen uns, unsere Projekte noch besser planen zu können.

Selbstverständlich trägt jede Form der Unterstützung dazu bei, dass Kindern und Jugendlichen bestmögliche Hilfe geleistet wird. Deshalb sind auch einzelne Spenden wichtig und wertvoll!

Wie helfe ich als Fördermitglied?

Fördermitglieder unterstützen die Arbeit von SOS-Kinderdorf im In- und Ausland nachhaltig.

Diese dauerhaften Spenden unterscheiden sich von den einmaligen vor allem in einem Punkt: Nur durch die regelmäßige Hilfen werden unsere Projekte noch besser und sicher planbar, weil wir genau wissen, welche Gelder wir zur Verfügung haben. Somit können wir langfristig und auch nachhaltig Unterstützung leisten.

Ihre Frage war nicht dabei? Sie benötigen einen konkreten Ansprechpartner?

Für weitere Informationen zur Fördermitgliedschaft kontaktieren Sie unser SOS-Freunde- und Patenteam. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 089 12 60 61 62.  Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.