Mit meinem Testament helfen

Ihr letzter Wille kann ein neuer Anfang sein

Schenken Sie einer neuen Generation Perspektiven. Haben Sie Fragen - wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Zukunft für Kinder sichern: Ihr Testament hilft
Gute Gründe
Sie sichern die Zukunft von Kinder und Familien
Beerdigung, Grabpflege - wir kümmern uns um die Details
Sie schenken einer neuen Generation Perspektiven

Was bewirken Sie mit Ihrem Testament zugunsten SOS-Kinderdorf?

Ein liebevolles Zuhause
In den SOS-Kinderdörfern finden verlassene, elternlose Kinder in Deutschland und in den ärmsten Regionen der Welt langfristig ein liebevolles Zuhause. Sie erfahren Geborgenheit und Förderung.

Ein starkes Netzwerk
SOS-Kinderdorf setzt sich weltweit für die Bildung und Chancengleicheit von Kindern ein. Neben dem SOS-Kinderdorf selbst haben wir zusätzliche Einrichtungen geschaffen wie zum Beispiel SOS-Kindergärten, SOS-Schulen, SOS-Beratungszentren und SOS-Ausbildungszentren. Dadurch ist es uns möglich, Kinder ganzheitlich zu betreuen und ihre Entwicklung zu fördern.

Auch in Ihrer Nähe

Wissen, was mit Ihrem Geld passiert: SOS-Kinderdorf ist in Deutschland an 150 Standorten vertreten. Sie können gezielt entscheiden, ob Sie in Ihrer Region helfen und welche Projekte Sie unterstützen möchten.

Testament: Ihre Fragen – unsere Antworten

Zukunft für Kinder sichern: Ihr Testament hilft mehr Informationen

Welche Vorteile hat eine testamentarische Zuwendung?

Mit dem letzten Willen in die Zukunft wirken

Ihr Testament ist Ihr letzter Wille. Mit ihrem Nachlass können Sie helfen, bedürftigen Kindern in Deutschland und der ganzen Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Ihr Nachlass in guten Händen

Wird SOS-Kinderdorf testamentarisch als Erbe bedacht, obliegt uns die Abwicklung aller Angelegenheiten nach dem Tod. Dabei ist es uns ein sehr großes Anliegen, Ihren letzten Willen mit Umsicht und Sorgfalt zu erfüllen. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Bestattung und im Anschluss um die Grabpflege.  Ihr Wille und Ihre Wünsche zählen und Ihr Engagement bleibt unvergessen.

Keine Erbschaftssteuer

Das Finanzamt hat SOS-Kinderdorf als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Damit sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Wenn Sie SOS-Kinderdorf testamentarisch bedenken, können Sie sicher sein, dass das Vermögen ungeschmälert bei den benachteiligten Kindern ankommt.
Mehr Tipps zur Erbschaftssteuer sowie zum Thema Erbrecht finden Sie auf unserer Informationsseite www.testament-schreiben.com

Seniorin liest ein Buch vor

Jeden Tag besucht Elise Lehmann ihren Mann Franz im Krankenhaus und jeden Tag fährt sie dabei mit der Trambahn an der "Haltestelle Renatastraße" vorbei, dem Hauptsitz von SOS-Kinderdorf. Immer stärker verfestigt sich die Idee, benachteiligten Kindern zu helfen: Mit einem Testament! Ihr Mann Franz ist begeistert: Abgemacht, Elise. So bleiben wir auch ein bisschen hier, sogar wenn wir nicht mehr sind."

die ganze Geschichte lesen Sie hier

Wir beraten Sie gerne

Das Nachlass-Team von SOS-Kinderdorf hilft gerne weiter

Sie haben eine Frage an unser Nachlass-Team? Schicken Sie uns einfach eine Nachricht - oder rufen Sie uns an: 089 12606-300

Nachricht senden