Kinder und Familien in Krisengebietenüberleben und erhalten Unterstützung beim Neuanfang

Dieses Mächen lebt im SOS-Kinderdorf auf den Philippinen

Unterstützen Sie unsere Nothilfe

Jetzt spenden

Kriege, Naturkatastrophen, Hungersnöte

Immer wieder bringen erschütternde Ereignisse auf der ganzen Welt Familien und Kinder in extreme Notlagen. In solchen Krisensituationen wie Kriegen, Naturkatastrophen oder Hungersnöten fehlt es an allem – Lebensmitteln, Medikamenten, Kleidung.

Schnelle, effiziente Nothilfe und nachhaltige Aufbauprogramme

Im Krisenfall bietet SOS-Kinderdorf schnelle und effiziente Hilfe auf der ganzen Welt. Die Mitarbeiter stimmen Hilfsaktionen für Krisengebiete weltweit mit den örtlichen und nationalen Behörden ab, organisieren Lebensmitteltransporte, verteilen Medikamente und Kleidung oder bieten notleidenden Kindern und Familien ein Dach über dem Kopf. Die Soforthilfe geht anschließend oftmals in langfristige Aufbau- und Entwicklungsprojekte über: Wenn andere Hilfsteams längst abgezogen sind, bleiben wir vor Ort aktiv, um Kindern und Familien einen Neuanfang zu ermöglichen.

Menschenleben retten – dank Ihnen und SOS-Kinderdorf

Mit Ihrer Hilfe kann SOS-Kinderdorf im Krisenfall schnell und unbürokratisch helfen. So wie aktuell im Gaza-Streifen, 2013 auf den Philippinen, als der Taifun Haiyan wütete, 2011 in Somalia, als das SOS-Kinderdorf von den kriegerischen Auseinandersetzungen im Land bedroht war. Oder 2010, als ein schweres Erdbeben Haiti erschütterte. Mit unserer Nothilfe konnten wir Menschenleben retten und vor allem Kindern wieder Hoffnung auf eine Zukunft schenken, zum Beispiel dem traumatisierten Jay Keam.

Junger Filippino mit Pflaster auf der Stirn

Körperlich geht es Jay Keam wieder gut. Die Kopfwunde, die sich der 8-Jährige zugezogen hat, als er im November 2013 vom Hochwasser mitgerissen wurde, ist fast verheilt. Nur eine kleine Narbe ist noch zu sehen. Doch die schrecklichen Erinnerungen in seinem Kopf wollten sich nicht vertreiben lassen – bis ein Nothilfeteam vor Ort auf eine ganz besondere Idee kam.
Jay Keams ganze Geschichte lesen

Als Dorfpate helfen Sie einer ganzen Gemeinschaft im Ausland

Ohne Ihre Hilfe wäre die Arbeit von SOS-Kinderdorf nicht möglich! Mit einer Dorfpatenschaft oder durch eine Spende unterstützen Sie zum Beispiel eine ganze Dorfgemeinschaft oder ein Kinderdorf im Ausland. Und Sie finanzieren die SOS-Hilfsangebote für Kinder und Familien in Not maßgeblich mit. Jeder Beitrag zählt!

Helfen Sie als SOS-Dorfpate weltweit vielen Kindern gleichzeitig

SOS-Kinderdorf : Mit einer Dorfpatenschaft ermöglichen Sie den Kindern eine gute Schulbildung

Sie haben die Wahl: Unterstützen Sie dort, wo Hilfe gerade am nötigsten ist oder in einem Land, zu dem Sie eine besondere Verbindung haben. Die dauerhaften Beiträge Ihrer Patenschaft im Ausland sichern den laufenden Unterhalt der Kinder und die Weiterentwicklung der Hilfsangebote vor Ort. Erfahren Sie, wie Ihre Hilfe wirkt.

Jetzt informieren