Den Fußball-Vorbildern vom FC Bayern ganz nah

Moussa, Mass und Charles durften mit vielen anderen Jugendlichen die FC Bayern-Stars treffen

Moussa, Mass und Charles durften mit vielen anderen Jugendlichen die FC Bayern-Stars treffen

Drei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge beim Allianz Junior Football Camp

Ein Foto mit Philipp Lahm, Doppelpass mit Thomas Müller spielen oder aufs Tor von Manuel Neuer schießen – nicht nur für Kinder und Jugendliche in Deutschland ein Traum. Für drei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die seit letztem Jahr bei SOS-Kinderdorf in Landsberg am Lech betreut werden, ging dieser Traum nun in Erfüllung. Auf Einladung der Allianz durften Moussa, Mass und Charles das Allianz Junior Football Camp besuchen.

"Fußball lässt uns viel Schlimmes vergessen"

IMG_2156_web Bild vergrößern

Aufgeregt vor dem Training mit den Jugendcoaches des FC Bayern München

Schwere Zeiten liegen hinter den drei Jugendlichen, die eigenständig aus ihren Heimatländern flohen – vor Gewalt, Terror und Bürgerkrieg. Seit letztem Jahr sind sie im oberbayerischen Landsberg in der Obhut von SOS-Kinderdorf. Sie lernen fleißig deutsch und auch bayerisch, und setzen alles daran, einen Abschluss und eine Ausbildungsstelle zu bekommen. Sie erhalten professionelle Hilfe, um ihre traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten. Um auf andere Gedanken zu kommen, ist aber ein ganz einfaches Mittel das Beste: Fußball. In jeder freien Minute gehen die drei Jugendlichen auf den Bolzplatz und sind dort für eine Weile einfach nur glücklich.
Die Euphorie war dementsprechend groß, als Charles, Moussa und Mass Anfang August erfuhren: Sie sind beim 7. Allianz Junior Football Camp dabei. Dort durften sie sich gemeinsam mit 75 weiteren fußballbegeisterten Jugendlichen aus 27 Ländern nur dem Fußball widmen.

Zwei Stars zum Anfassen: Manuel Neuer und Franck Ribery

Moussa, Mass und Charles durften mit vielen anderen Jugendlichen die FC Bayern-Stars treffen Bild vergrößern

Moussa, Mass und Charles durften mit vielen anderen Jugendlichen die FC Bayern-Stars treffen

Sie trainierten mit den Jugendcoaches des FC Bayern München  auf dem Vereinsgelände an der Säbener Straße, und hatten die Möglichkeit, ihre Stars hautnah zu erleben. Einer der Höhepunkte für die Jugendlichen: Das Treffen mit den Spielern des FC Bayern München.  Neben deutschen Weltmeistern wie Manuel Neuer nahm sich auch Weltklassespieler Franck Ribery Zeit für die jungen Nachwuchskicker.
Ein weiteres Highlight: Der Besuch des Auftaktspiels der neuen Bundesligasaison in der Allianz-Arena. Beim 5:0-Sieg der Münchner Bayern gegen den Hamburger SV waren Moussa, Mass und Charles mittendrin und zeigten sich danach vom Spiel ebenso begeistert wie vom gesamten Camp: „Das war eine so schöne Woche. Ich bin so froh dabei gewesen zu sein, und unter den anderen Jugendlichen habe ich auch viele neue Freunde aus der ganzen Welt gefunden!“

Schenken Sie Zukunft

SOS-Mitarbeiterin hilft einem kleinen Mädchen

Regelmäßige Spenden helfen besonders nachhaltig. Mit allen Spenden, die unter dem Begriff "Flüchtlingshilfe" eingehen, kümmern wir uns deutschlandweit um wichtige Projekte. Fördern Sie monatlich eine besondere Idee – damit Chancen wachsen.

Fördermitglied werden