11. 11. 2016

Unser Mensa-Koch ist ein wahrer Gewinner

Den Schülern schmeckt's

Den Schülern schmeckt's: Peter Becker freut sich über die Auszeichnung

So freuen sich Sieger: Peter Becker gewinnt den Chefs Culinar Genuss-Contest

Kochen ist Peter Beckers Leidenschaft. Mit großer Freude lässt sich der passionierte Koch und Ausbilder in der Mensaküche in Kevelaer immer wieder kreative Rezepte einfallen. Dafür wurde der 50-jährige jetzt sogar ausgezeichnet: beim großen CHEFS CULINAR Genuss-Contest  "Das große Spargel-Stechen" gewann er den ersten Platz!

Die Jury erreichten unzählige kreative Spargel-Rezeptideen – am Ende setzte sich Peter Beckers‘ Idee durch: Seine besondere Spargelkreation holte die meisten Stimmen. "Geschmorter Spargel in Bärlauchbutter mit gegrilltem Kalbsrücken, Spargel-Cappucino und Spargel-Panna-Cotta".

Peter Becker ist Ausbilder bei SOS-Kinderdorf

Petrer Beckers Reich: der Herd der Schulmensa in Kevelaer Bild vergrößern

Peter Beckers Arbeitsplatz: die Küche der Schulmensa in Kevelaer

In seinem eigentlichen Berufsalltag geht es nicht immer ganz so kreativ zu.  Peter Becker bildet junge Köchinnen und Köche in der vom SOS-Kinderdorf Niederrhein betreuten Schulmensa in Kevelaer aus. Gemeinsam mit den angehenden Köchinnen und Köchen des SOS-Kinderdorfes Niederrhein ist er für das leibliche Wohl von täglich rund 400 Schülerinnen und Schülern zuständig. „Wir stehen für eine regionale und saisonale Küche, aber bei den Schulkindern bleiben nun mal die absoluten Favoriten Fischstäbchen, Pommes  und Nudeln.“

Japanischen Chefköchen in den Kochtopf gucken

Die Leidenschaft für seinen Beruf spürt jeder, der ihn einmal hinter dem Herd gesehen hat:  "Ich bin seit über 30 Jahren Koch. Mein Wissen und meine Freude am Kochen mit jungen Menschen zu teilen, die bislang nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens standen und sie somit  für den ersten Arbeitsmarkt fit zu machen, ist eine wunderbare Lebensaufgabe!“
Über diesen ersten Preis freut sich das ganze SOS-Kinderdorf mit. Denn auf den stolzen Sieger wartet eine Gastro-Trendtour nach Tokio. „Einen Blick hinter die Kulissen von japanischen Spitzenküchen zu werfen - das ist für mich schon ein sehr besonderer Preis“, schwärmt Peter Becker. „und ich werde bestimmt etwas davon in unsere Küche bringen können.“

Helfen Sie mit Ihrer Spende

SOS-Kinderdorf hilft Kindern in Not - helfen Sie mit Ihrer Spende

Ihre Spende ist so wertvoll! Wenn Sie mit Ihrer Spende konkret das SOS-Kinderdorf Niederrhein unterstützen möchten, tragen Sie in das Freitextfeld des Spendenformulars einfach "SOS-Kinderdorf Niederrhein" ein. Vielen Dank!

Jetzt spenden