21. 09. 2015

Spieltreff für Kinder von Flüchtlingsfamilien auf der ‚Kalkarer 10‘

Gemeinsames Spielen hilft den Kindern, schlimme Erlebnisse zu vergessen

Gemeinsames Spielen hilft den Kindern, schlimme Erlebnisse zu vergessen

„Kinder brauchen Platz zum Spielen und sie brauchen vor allem den Kontakt zu anderen Kindern! Und das gilt für alle Kinder dieser Welt!“ Die zuständige Bereichsleiterin Gaby Heiming vom SOS-Kinderdorf Niederrhein ist sich daher ganz sicher, dass der neue „Spieltreff“ für kleine Kinder aus Flüchtlingsfamilien genau das Richtige ist, um mit den Eltern vor die Tür zu kommen, Kontakte zu knüpfen – ja und einfach einmal entspannt drauflos zu spielen und dabei vielleicht etwas zu lernen, was sie später gut gebrauchen können.

Der "Spieltreff" für Kinder von Flüchtlingsfamilien" ist ein gemeinsames Projekt mit der Stadt Kleve. Der Spieltreff findet immer dienstags und freitags in der Zeit von 9.00-10.30 Uhr statt und ist gedacht für kleine Kinder im Alter von 2-6 Jahren. Während die Kinder von zwei pädagogischen Fachkräften betreut werden, können die Eltern in der Zwischenzeit im ‚Offenen Treff‘ bei einem Tee oder Kaffee miteinander ins Gespräch kommen oder aber an einem Deutschkurs teilnehmen.
„Bei diesem Angebot ist uns wichtig, dass sich Familien aus vielen Kulturen bei uns im SOS-Kinderdorf-Zentrum wohlfühlen und gerne hierher kommen, dass sie wissen, welche Angebote es hier für sie gibt und wen sie hier im Haus ansprechen können, wenn sie Informationen und Unterstützung benötigen,“ so Karin Teurlings, die Koordinatorin des SOS-Kinderdorf-Zentrums an der Kalkarer Straße.

Infos:

Es entstehen für die Familien keine Kosten. Informationen unter 02821-7507-58 (Karin Teurlings), Ort: SOS-Kinderdorf-Zentrum „Kalkarer 10“, Kalkarer Straße 10 in 47533 Kleve.

Download Flyer Spieltreff (deutsch)
Download Flyer Spieltreff (englisch)

Ihre Hilfe zählt!

tpa-picture-54829

Mit Ihrer Online-Spende unter dem Stichwort "Flüchtlingshilfe" helfen Sie uns, dass wir deutschlandweit wichtige Projekte umsetzen können, um notleidenden Kindern ein neues Zuhause und Geborgenheit zu ermöglichen. Vielen Dank!

Jetzt spenden