25. 09. 2015

Grundschüler gewinnt Hauptpreis

Gewinner Jason im Auto

Stolz wie Oskar: Jason hat den Hauptpreis, einen Citroen C1, gewonnen!

Feierliche Autoübergabe in Salzgitter

Drei Monate, zwölf Marktplatzveranstaltungen, über 50.000 Menschen: Zum 60-jährigen Bestehen von SOS-Kinderdorf war der Verein in ganz Deutschland unterwegs, um Spendern und Unterstützern Danke zu sagen und das Jubiläum gemeinsam mit ihnen zu feiern. Auf den Marktplatzveranstaltungen hatten die Besucher die Möglichkeit, mit dem Kauf eines Glücksballons Kindern und Familien in Not zu helfen und damit am Jubiläumsgewinnspiel teilzunehmen. 

Vielen Dank: das Auto wurde  von der SK Vermögensverwaltung aus Karlsruhe gespendet Bild vergrößern

Vielen Dank: das Auto wurde  von der SK Vermögensverwaltung aus Karlsruhe gespendet

Mehr als 2.000 Lose starteten ins Rennen, um sich den attraktiven Hauptgewinn – einen nagelneuen Citroën C1 im Wert von über 10.000 €, der SOS-Kinderdorf von der SK Vermögensverwaltung aus Karlsruhe gespendet wurde – zu sichern. Ein Grundschüler, der sich an der Ballonaktion in Braunschweig beteiligte, hatte seinen Glückstag und gewann den Hauptpreis. Die symbolische Schlüsselübergabe fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde im SOS-Mütterzentrum Salzgitter statt. 

Die erste Fahrt: Ins Legoland!

Am 24. September 2015 übergab Einrichtungsleiterin Sabine Genther das Auto an den 8-jährigen Jason und seiner Mutter im SOS-Mütterzentrum Salzgitter. „Es freut mich sehr, nach der erfolgreichen Deutschland-Tour das Geschenk übergeben zu dürfen. Ich wünsche viel Spaß mit dem neuen Auto, auch wenn Jason noch nicht selber fahren darf." sagte Sabine Genther. Und auf die Frage wohin Jason zuerst mit dem Auto fahren möchte, antwortet er auch schon: „Ins Legoland, mit meiner Mutter und meinem Freund Antonio“.