08. 09. 2017Quelle: Dagmar Frommelt

Seniorentag in Salzgitter

Ein Koffer Buntes – Generationsübergreifend leben und arbeiten

Ein Koffer Buntes – Generationsübergreifend leben und arbeiten

Die Musikvögel tanzten und sangen sich in die Herzen der Zuschauer

„Begegnen und Bewegen“ – so lautete der Titel des diesjährigen Senoirentages. Erstmalig fand er in Salzgitter-Bad statt. Und erstmals gelang es uns, am Bühnenprogramm mitzuwirken.

Gruppenbild mit den kleinen Stars – ihr wart spitze! Bild vergrößern

Gruppenbild mit den kleinen Stars – ihr wart spitze!

Die Musikvögel unter Anleitung von Karin und Kristin tanzten und sangen mit voller Freude zu verschiedenen Liedern. Schon auf dem Weg in die Stadt wurden sie in ihren grünen T-Shirts und mit den ebenfalls grünen SOS-Caps wollkommen geheißen und reichlich mit Traubenzucker, Papier-Windmühlen und Ähnlichem beschenkt. Und dann das fröhliche Bild auf der Bühne! Einfach entzückend, wie die Kinder mal in die Rolle des Elefanten, Nashorns oder Affen schlüpften.

Gymnastik kann auch Spaß machen! Bild vergrößern

Gymnastik kann auch Spaß machen!

Gleich danach zeigte Dagmar Neumann, wie man auch im Sitzen Gymnastik machen kann. Klare Ansagen, dann wurden die Arme gehoben, Tücher geschwenkt und der Kopf nach links und rechts gedreht. Viele im Publikum ließen sich anstecken und machten mit – trotz sengender Hitze …

„Kann man die Schuhe kaufen?“ Nein, geht nicht, das ist die Dekoration – die Schuhe sollen einen Bezug zu dem Motto herstellen, nämlich der Begegnung. „Aha, so ist das – eine tolle Idee, muss man erstmal drauf kommen“.

Am Ende des heißen Tages waren Gabi und ich sehr zufrieden. Wir hatten eine schöne Standposition, uns sind viele Menschen begegnet, wir hatten sehr schöne Rückmeldungen und wir freuen uns aufs nächste Jahr!