22. 05. 2014

Kinder funken nach Imst und um die Welt

Diplom-Karte

Am 21. Juni ist bei weltweit bei den Amateurfunkern „KidsDay“. Dieser Tag gehört dem Nachwuchs. Weltweit gibt es Aktionen, bei denen Kinder und Jugendliche sich mit dem Hobby des Amateurfunks bekanntmachen können.

Im SOS-Kinderdorf Zwickau gibt es an diesem Tag eine ganz besondere Aktion: Gemeinsam mit den Funkern des Ortsvereins Chemnitz-Süd des DARC wird im Zwickauer SOS-Kinderdorf eine Funkstation errichtet. Mit dieser wird dann zu weit entfernten Stationen kontakt aufgenommen. Geplant sind Verbindungen zu anderen SOS-Kinderdörfern, allen voran nach Imst. Dort entstand 1949 das erste SOS-Kinderdorf überhaupt. Unterstützt wird dieses Vorhaben auch von österreichischen Funkern. Einer von ihnen war 1949 mit dabei und erlebte den Bau des ersten SOS-Kinderdorfes selbst mit:

„An den Bau des SOS-Kinderdorfes kann ich mich noch erinnern, da es direkt an dem Wald war, wo wir als Kinder  Indianer gespielt haben.“ erinnert sich Helmut. "Baubeginn war 1949 und am 26.08.1979 feierte das Kinderdorf Imst sein 30-jähriges Bestehen mit Hermann Gmeiner. Damals funkte ich mit einigen Freunden aus Imst vom Kinderdorf aus. An der Station selbst war auch Hermann Gmeiner und wir hatten im Auftrag des NDR Kontakt nach Berlin. Das Kinderdorf-Diplom, das von OE ausgegeben wurde, exisitiert seit 1957 und wurde von OE7LN Haymo ins Leben gerufen. Die Kinderdorf-Diplomkarte von damals habe ich heute noch sowie die Festschrift mit  Widmung von Hermann Gmeiner sowie viele Fotos von unserer Station, mit der wir QRV waren.“

Der Ortsverein Chemnitz-Süd hat extra zum 20jährigen Jubiläum des SOS-Kinderdorfes Zwickau ein Diplom herausgegeben. Dieses ist als DM20KIDS noch bis April 2015 in der Luft. Der Erlös aus diesem Diplom geht dabei vollständig an das Zwickauer SOS-Kinderdorf. Geplant sind auch noch Funk-Kontakte zu einem SOS-Kinderdorf in Finnland. Die Chemnitzer Funker sind auch auf der Suche nach weiteren SOS-Funkpartnern – rund um die Welt.

Weitere Informationen dazu finden sie auf www.qrz.com/db/dm20kids