Herzlich willkommen!

Liebevoll und geborgen aufwachsen: das ist nicht jedem Kind vergönnt. Dabei benötigen Heranwachsende viel Zuwendung und Förderung, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihre Potenziale zu entfalten. Falls die Herkunftsfamilie dies nicht leisten kann, finden Kinder seit über 50 Jahren bei uns im SOS-Kinderdorf Worpswede ein familiäres Zuhause. In einer vertrauensvollen Atmosphäre werden sie von unseren pädagogischen und therapeutischen Fachkräften bestmöglich gefördert. Für Nestwärme sorgt das Zusammenleben in SOS-Kinderdorffamilien, Wohngruppen und anderen Einrichtungen auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfes Worpswede. Orientiert am Bedarf der Region haben wir unsere Angebote für junge Menschen und Familien über die Jahre immer weiterentwickelt - von Kindertagesstätten über Beratungsangebote und Ambulante Erzieherische Hilfen bis hin zur Schulsozialarbeit.

Wir helfen Kindern, ihre Zukunft selbst zu gestalten: Ziel ist es, die Kinder auf ein Leben in Selbständigkeit vorzubereiten und sie so lange zu begleiten, bis sie auf eigenen Beinen stehen können. Jedes Kind erhält, abgestimmt auf seine individuellen Bedürfnisse, eine Schul- und Berufsausbildung. Damit befähigen wir die Mädchen und Jungen, später als Erwachsene ein selbstbestimmtes, finanziell unabhängiges und sozial integriertes Leben zu führen. Mit seinen sozialen Angeboten hat das SOS-Kinderdorf Worpswede schon zahleichen Kindern und Jugendlichen unterstützt (Stand 2016): rund 90 in unseren Lebensgemeinschaften, 90 in Kita und Krippe, 250 in der Beratung und 50 z.B. durch flexible Hilfen. Über 400 profitierten von unserer Beratung in Schulen, offenen Angeboten und bei Veranstaltungen und Kursen für Familien.

News

  • Kleine Pause im SOS-Kinderdorf Ammersee

    Auf die Plätze, fertig, los!

    Das SOS-Kinderdorf Worpswede engagiert sich nun auch in Bremen-Vegesack und startet am 19. Januar 2017 mit einem neuen Angebot: SOS-Kinderdorf lädt zum pädagogischen Mittagstisch ein. mehr...

  • SOS-Weihnachtsfeier-Worpswede

    O Du Fröhliche im SOS-Kinderdorf Worpswede

    Mit Blaulicht und Sirene wurde dieses Jahr Ende November die Weihnachtszeit im SOS-Kinderdorf Worpswede eingeläutet. Die Feuerwehr aus Freißenbüttel fuhr mit einem Mannschaftswagen auf den Dorfplatz und hatte ein großes Geschenk dabei mehr...

Unsere Einrichtung im Überblick

Immer bestens informiert - über das SOS-Kinderdorf Worpswede

Aktuelles

Im SOS-Kinderdorf Worpswede ist jede Menge los. Über aktuelle Neuigkeiten informieren wir sie hier. mehr...

Stine Gürtler - Unser Angebot

Unsere Angebote

Das SOS-Kinderdorf Worpswede vereint zahlreiche Angebote in Worpswede, Osterholz-Scharmbeck und Gnarrenburg. Hier erfahren Sie mehr mehr...

Warme Jacken für den Winter: SOS-Kinderdorf hilft in Syrien

Flüchtlingsarbeit

Kriegswaisen zu helfen – ein Impuls, der auf den Gründer Hermann Gmeiner zurückgeht. Als internationales Netzwerk von Hilfsorganisationen ist uns das Engagement für junge Flüchtlinge ein wichtiges Anliegen. mehr...

Wir sind SOS-Kinderdorf!

Über uns

Erfahren Sie mehr über die Chronik des SOS-Kinderdorf Worpswede, unseren Beteiligungsgedanken unser Leitbild und die Zusammenarbeit mit unseren Ehrenamtlichen. mehr...

Erfahren Sie, wie Sie das SOS-Kinderdorf Worpswede unterstützen können

So können Sie helfen

Kinder brauchen Erwachsene, auf die sie sich verlassen können, ohne wenn und aber. Nicht allen ist dies vergönnt. Bei uns werden Kinder und Familien in Not mit zahlreichen sozialen Angeboten regelmäßig unterstützt. mehr...

SOS-Kinderdorffamilie spielt mit Luftballons

Stellenangebote / Praktika

Sich beruflich im Team des SOS-Kinderdorf Worpswede zu engagieren und damit Menschen eine Perspektive und festen Halt im Leben geben – das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Freude macht und Freude gibt! mehr...