Herzlich Willkommen im SOS-Kinderdorf

Natürlich darf in der Nähe der Ostsee ein typischer Starndkorb nicht fehlen

Natürlich darf in der Nähe der Ostsee ein typischer Starndkorb nicht fehlen

Im SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein leben zurzeit 57 Kinder und Jugendliche in 12 Kinderdorffamilien. Sie sind zwischen 3 und 19 Jahre alt.  Hier haben sie ein neues Zuhause gefunden, weil sie in ihrer Herkunftsfamilie nicht weiter aufwachsen konnten. Sie wohnen hier, jeweils fünf bis sechs Kinder mit einer Kinderdorfmutter, in kleinen Einfamilienhäusern, besuchen den Kindergarten, die öffentlichen Schulen oder einen Ausbildungsplatz. Sie haben die Möglichkeit, so lange hier zu bleiben, bis sie auf eigenen Beinen stehen können - ohne Altersbegrenzung nach oben. 

Die 1970 mit sechs Häusern gegründete Stammeinrichtung SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein hat sich in den vergangenen 40 Jahren zu einem Verbund mit fünf weiteren Abteilungen der Jugend- und Berufshilfe entwickelt. Damals wie heute gehört die Betreuung von Kindern in Kinderdorf-Familien zum Kernstück der Arbeit, daneben entstanden Angebote für kurz- und mittelfristige Betreuung. Heute bietet das SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein als Jugendhilfeverbund differenzierte Hilfen für junge Menschen und Familien aus Einrichtungsteilen des SOS-Kinderdorfes, der Region und im Fall von Langzeitunterbringungen auch aus dem überregionalen Bereich. Vernetzung und Zusammenarbeit innerhalb des Verbundes ermöglichen es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen individuell entwickelte Hilfen aus einer Hand anzubieten.
Unserer Jugendhilfeverbund orientiert seine Angebote an den Anforderungen des Umfeldes und unserer Region. Wir betreuen Kinder, Einzelpersonen, aber auch ganze Familien in stationären und ambulanten Hilfeformen. Unsere Angebotsformen reichen von der Heimerziehung, über ambulante Familienhilfen, Ausbildungen für Jugendliche und heilpädagogischer Förderung, bis hin zu Projekten der Schulsozialarbeit und der Berufsfindung.

Einst SOS-Kinderdorfkind, heute SOS-Kinderdorfleiter: Dirk Baumann

Einfach Kind sein dürfen

Dirk Baumann, Jahrgang 1968, ist im SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein aufgewachsen. Vor drei Jahren kehrte er zurück: Als Kinderdorf-Leiter mehr...

Kinder von hinten fotografiert

Kontakt und Anfahrt 

Das SOS-Kinderdorf liegt am Nordrand der Kleinstadt Lütjenburg, ca. 35 km östlich von Kiel, nahe der Hohwachter Bucht (Ostsee). Es besteht aus derzeit 21 Gebäuden. mehr...

Stellenangebote 

Sich beruflich im Team des SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein engagieren und damit Menschen eine Perspektive und festen Halt im Leben geben – das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Freude macht und Freude gibt! mehr...

Mitarbeiter

Mitarbeiter

SOS-Kinderdorfmütter, Heil- und Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Hauswirtschafter - damit der Alltag im SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein und den anderen Fachdiensten funktioniert, wird ein gut ausgebildetes Team gebraucht. mehr...