Veranstaltungen

Junge mit Zeitungshut / Foto: Nicole Effinger - fotolia

In regelmäßigen Abständen laden wir im Bürgerzentrum Wittenberge zu interessanten Vorträgen und Veranstaltungen ein. 

Zum Ausdrucken und Vormerken: Hier finden Sie unser aktuelles Programm als Download  sowie unser mehrsprachiges Programm als Download.

Termine November 2017

  • YOGA FÜR MAMA UND BABY - NEU -
    mit Mandy Laskewitz
    ab Montag, 6. November, 10.00 - 11.00
  • GEWÜRZE AUS DEM KÜCHENSCHRANK
    VORTRAG zur Verwendung mit der Kräuterexpertin Brigitte Hemmerling
    Anmeldungen unter 03876/306698 oder 03877/564226-30 bis 7. November
    Mittwoch, 8. November, 17.00 - 19.00
  • LITERATURTREFF
    Bitte Lesematerial mitbringen!
    Mittwoch, 8. November, 15.00 Uhr
  • KIDS-COMPUTER-CLUB
    Donnerstags, 15.00 - 16.30
  • AUSKÜNFTE ZU RECHTSFRAGEN
    Montag, 13. November, 10.00 – 11.00
  • BLUTSPENDE
    In Kooperation mit dem DRK
    Mittwoch, 15. November, 15.00 - 19.00
  • HANDARBEITS-CAFÉ
    montags, ab 14.00 Uhr
  • PREIS-ROMMÉ
    Bitte anmelden unter 03877/564226-30!
    Freitag, 24. November, 14.00 Uhr
  • LICHTERABEND - ES IST WIEDER SO WEIT -
    Im Bürgergarten
    Freitag, 1. Dezember, 17.00 Uhr

Weitere Infos zu unseren Aktionen

Gewürze aus dem Küchenschrank

Wann?     

Mittwoch, 8. November 2017
17.00 – 19.00

Kosten ?

Bitte anmelden bis 7. November! Es fällt eine Teilnehmergebühr an
    
Wo?       

MehrGenerationenHaus
Bürgerzentrum Wittenberge
Bürgermeister-Jahn-Str. 21

Wer ?

Kräuterexpertin Brigitte Hemmerling


Was ?

Gewürze waren früher so kostbar wie Gold und kamen von den tropischen Inseln, auf den Rücken der Kamele in den Mittelmeerraum.

Heute sind Gewürze in jedem Supermarkt erhältlich und zum Würzen von Speise nicht mehr weg zu denken. Lassen Sie sich von der Geschichte der Gewürze sowie deren Aromen, Verwendung und Heilwirkung überraschen.

 

Auskünfte zu Rechtsfragen

Wann?     

Montag, 13. November
10.00 – 11.00
    
Wo?        
MehrGenerationenHaus
Bürgerzentrum Wittenberge
Bürgermeister-Jahn-Str. 21

Schwerpunkte sind hier:

  • Erbrecht
  • Verkehrsrecht
  • Kaufrecht
  • Fragen zu Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung
  • etc.

Die kostenlosen Auskünfte bietet Herr Ulrich Janenz als ehrenamtlicher Mitarbeiter an, Diskretion ist selbstverständlich.        

Deutsch für Zuwanderer

Wann ?   
Montag, 14.00 – 15.00
Mittwoch, 18.00 – 19.30

            
Wo ?    
MehrGenerationenHaus
Bürgerzentrum Wittenberge
Bürgermeister-Jahn-Str. 21


Wer ?

• Annegret Jurczyk, am Montag
• Christa Riek, am Mittwoch

Handarbeits-Café

Wann?     

montags, 14.00
    
Wo?        
MehrGenerationenHaus
Bürgerzentrum Wittenberge
Bürgermeister-Jahn-Str. 21

Hier können Sie gemeinsam Handarbeiten anfertigen, stricken, häkeln und Ähnliches und sich dabei austauschen.

Warum dies allein tun, wenn es zusammen viel mehr Spaß macht? Egal ob jung oder alt, jeder ist herzlich willkommen.

Material ist vorhanden.

Gemeinsam dauerhaft abnehmen

Neue Ernährungsgewohnheiten entwickeln und damit dauerhaft das Gewicht reduzieren

Wo?        
MGH Bürgerzentrum Wittenberge,
Bürgermeister-Jahn-Str. 21,
19322 Wittenberge

Wann?  
jeweils montags 18.15 Uhr  - 19.45 Uhr

  • 25. September 2017
  • 9. Oktober 2017
  • 23. Oktober 2017
  • 6. November 2017
  • 20. November 2017
  • 4. Dezember 2017
  • 8. Januar 2018
  • 22. Januar 2018


Der Dipl. Ernährungswissenschaftler Klaus-Peter Piehl hat aufgrund jahrelanger Erfahrungen als Ernährungsberater bei Krankenkassen eine Methodik entwickelt, mit der viele Teilnehmer mit Hilfe  dieses Abnehmkurses ihr Gewicht reduzieren können. Über einen Zeitraum von vier Monaten (8 Termine) entwickeln die Teilnehmer neue günstige Ernährungsgewohnheiten.

Der Kurs kombiniert Sachinformation mit Erfahrungsaustausch in der Gruppe. Die Teilnehmer lernen konkrete Maßnahmen für Ernährungsumstellungen in Alltagssituationen.

Kursinhalte: u.a. Motivation, Ernährungsverhalten, kleine Nährstoff- und Lebensmittelkunde, Bewegung, Einkaufsverhalten, Empfehlungen für Speisezubereitung, Hunger und Sättigung, Verdauung.

Die Kursteilnehmer können am Ende des Kurses das Selbstvertrauen zu ihren Fähigkeiten des Abnehmens gewinnen, d.h. genau zu wissen, was auch in schwierigen Alltagssituationen zu tun ist.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel 75 % bis 85% der Kursgebühren.

Infos und Anmeldung unter  039397/ 97 38 95 oder 030 / 4405 7031

Wie kann die gewünschte dauerhafte Gewichtsabnahme gelingen?

  • Eine feste Seminargruppe unterstützt sich gegenseitig.
  • Die Maßnahmen sammeln sich im Verlauf des Seminars schrittweise an, sodass die Gewichtsabnahme langsam beginnt und dann allmählich an Fahrt gewinnt, je nach Konsequenz der Durchführung.
  • Die Empfehlungen werden von den Seminarteilnehmern täglich kurz protokolliert (vorgefertigtes Protokoll, 1 –2 Min. Zeitaufwand).
  • Diese Maßnahmen arbeiten mit und nicht gegen den Körper, um den gefürchteten Jojo-Effekt zu vermeiden.
  • Das Seminar erstreckt sich über vier Monate, mit 8 Terminen, i.d.R. alle 14 Tage. Zeit genug, damit die Maßnahmen zur neuen Gewohnheit werden, eventuell ein Leben lang.
  • Die neuen Gewohnheiten haben zusätzlich auch einen positiven Einfluß auf verschiedene ernährungsbeeinflussbare Erkrankungen.


Bei Interesse:

Nähere Informationen erhalten Sie gerne beim Kursleiter unter der angegebenen Telefonnummer (Anrufbeantworter ist geschaltet. Bitte hinterlassen Sie dort Name und Telefonnummer für den Rückruf.) Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel 75 bis 85% der Kursgebühren. Für die Kostenerstattung benötigen die Krankenkassen die Identifikationsnummer.

LITERATUR-TREFF

Wann ?    

Mittwoch, 8. November
15.00 Uhr
            
Wo ?  

MehrGenerationenHaus
Bürgerzentrum Wittenberge
Bürgermeister-Jahn-Str. 21
        
Interessierte treffen sich und lesen einander Gedichte oder kleine Geschichten vor, hören einander zu und kommen darüber ins Gespräch.
Bitte bringen Sie Gedichte und Geschichten mit, die gefallen, so dass eine bunte Palette aus Lesematerial, Vorlesern und Zuhörern entsteht.

Wer vorher Lust auf Kaffee und Kuchen hat, trifft bitte schon ab 14.30 Uhr ein.

PREIS-ROMMÈ

Wann?

Freitag, 24. November
14.00 Uhr


Wo?  

MehrGenerationenHaus
Bürgerzentrum Wittenberge
Bürgermeister-Jahn-Str. 21


Für ein Startgeld von 3,00 € erhält jeder Spieler einen Preis.
Außerdem besteht für Jedermann jeden Freitag ab 14.00 Uhr die Möglichkeit, in unserem Haus Rommé und Skat zu spielen. 
Wir bitten um Anmeldung für das Preis-Rommé unter Tel. 03877/564226-30

Lichterabend

Wann?        
Freitag, 1. Dezember
17.00 Uhr
    
Wo?         
SOS-Kinderdorf Prignitz
Cafeteria/Bürgergarten
Nedwigstr. 1, Wittenberge
    
Was?

  • Deftiges vom Grill und aus dem Suppentopf
  • Glühwein und Kinderpunsch
  • Lagerfeuer mit Gitarrenmusik
  • Kleine Stände zum Schauen und Kaufen
  • Singkreis QUERBEET
  • Kleine Theateraufführung
  • Der Nicolaus schaut vorbei


Hinweis:
Bei Regen kann der Lichterabend leider nicht stattfinden!